Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Gais: Treffpunkt für Aktivurlauber

Wer gerne ausgedehnte Radwanderungen durch abwechslungsreiches Gelände unternimmt, ein erklärter Fan von mittelalterlichen Schlössern und Ruinen ist und gegen die herzhafte Südtiroler Küche nichts einzuwenden hat, der ist in Gais am Eingang des Tauferer Tal genau richtig.

Orte in der Region Unterkünfte Gais

Im Norden von Bruneck weitet sich das beginnende Tauferer Ahrntal zwischen der Kehlburg auf der einen Seite und dem Schloss Neuhaus auf der anderen. Dort liegt die nette Ortschaft Gais – ein idealer Ausganspunkt für Radtouren aller Art, für Wanderungen und Gipfelsiege im nahe gelegenen Naturpark Rieserferner-Ahrn.

Unterwegs in der herrlichen Berglandschaft rund um Gais kommen Sie immer wieder an abgelegenen Berggasthöfen und urigen Almhütten vorbei, wo Sie sich unbedingt mit den schmackhaften Gerichten der Südtiroler Küche stärken sollten. Von oben hat man schließlich auch die beste Aussicht auf die umliegenden Gipfel, die Zillertaler Gletscher und weit hinaus über das Pustertal.

Während Pferdefreunde lange Ausritte durch die Wiesen und Wälder unternehmen, haben Radfahrer die Möglichkeit, auf den asphaltierten Radwegen bis weit ins Taufer Ahrntal hinein zu treten, wo sie sich eine Besichtigungstour durch Sand in Taufers und Luttach nicht entgehen lassen sollten.

Skivergnügen links und rechts: Gais ist schließlich auch im Winter ein Erlebnis, da auf Skifahrer und Snowboarder links wie rechts lohnende Skigebiete warten: talauswärts der Kronplatz, taleinwärts die Pisten auf dem Speikboden und dem Klausberg.

Hotels - Gais Ferienwohnungen - Gais
Südtirols beste Tipps