Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Regionen
  2. Gröden
  3. St. Christina in Gröden

Urlaub in St. Christina

Hier geben sich Tradition und Zukunftsorientierung die Hand. Urtümliche und zum Teil jahrhundertealte Bauernhöfe auf der einen Seite, modernste Hotels mit luxuriösen Wellness-Anlagen auf der anderen.

Orte in der Region Unterkünfte St. Christina in Gröden

In St. Christina in Gröden fühlen sich Wintersportler besonders wohl: Seceda, Monte Pana, Ciampinoi und Col Raiser nennen sich die Skigebiete in Gröden, die man von St. Christina aus alle bequem erreichen kann. Dabei sind die umliegenden Dolomiten nicht nur für Skifahrer, sondern auch für Schneeschuhwanderer und Langläufer ein lohnendes Urlaubs- und Ausflugsziel.

Im Sommer lädt die einmalige Berglandschaft rund um St. Christina zu ausgedehnten Wanderungen oder zu Bergtouren auf den nahen Langkofel ein. Ein atemberaubendes Panorama, frische Bergluft und das Gefühl, dem Himmel ganz nah zu sein, ist der Lohn für jeden anstrengenden Gipfelsturm. Und die herzhafte ladinische Küche in den Schutzhütten schenkt wieder Kraft für die Unternehmungen des nächsten Tages.

Neben Almen und Bergen gibt es in St. Christina auch einige andere Highlights, die Sie bei Ihrem Besuch in Gröden nicht versäumen sollten. Dazu gehören die Pfarrkirche und die Fischburg, ein Sommer- und Jagdschloss im Stil der Renaissance, ebenso wie die Sonnenuhr auf dem Hochplateau Monte Pana. Hierbei handelt es sich um eine sphärische Äquatorial-Sonnenuhr, die für St. Christina und 60 andere Städte die wahre Ortszeit sowie die mitteleuropäische Zeit angibt.

Hotels - St. Christina in Gröden Ferienwohnungen - St. Christina in Gröden
Südtirols beste Tipps