Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Speckfest in Villnöss

Wann:
Wo: St. Magdalena, Villnöß
Region: Eisacktal

Einmal im Herbst steht Villnöss ganz im Zeichen des Südtiroler Specks und vieler anderer heimischer und alpenländischer Traditionen.

Was den Bayern das Bier ist, ist den Südtirolern ihr Speck. Herzhaft, würzig, fein und geschmackvoll: der Südtiroler Speck ist weltweit einzigartig und außerdem eine geschützte Marke.

Wer etwas auf sich hält, holt sich seinen Speck vom befreundeten Bauer oder sucht sich beim Metzger die schönsten Stücke aus. Oder aber man deckt sich beim Speckfest, das alljährlich in Villnöss stattfindet, mit dem leicht geräucherten, luftgetrockneten Schinken ein.

Das Speckfest am 30. September und 01. Oktober 2017 ist weit mehr als eine Verkostungsveranstaltung. Alles was Rang und Namen hat, trifft sich zum Speckfest in St. Magdalena in Villnöss. Neben dem Speck stehen Brauchtum, regionale Volkskultur, ein vielseitiges Musikprogramm und Tradition im Vordergrund. Dazu gibt es natürlich auch die anderen typischen Südtiroler Produkte, wie zum Beispiel Wein, Brot, Käse oder Äpfel.

Weitere Informationen: 

Südtiroler Speck Consortium
Tel.: +39 0471 300 381 
www.speckfest.it

Foto: © Ingrid Heiss

Speckfest in Villnöss Speckfest in Villnöss
Veranstaltungsort
Map
Kategorie
Gastronomie Gastronomie
Brauchtum Brauchtum
Termin(e)
30.09.2017 - 01.10.2017
Südtirols beste Tipps