Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Biken
  3. Mountainbiken
  4. Bikemobil Card

Bikemobil Card

Pünktlich zum Beginn der warmen Jahreszeit öffnen die Fahrradverleihe in ganz Südtirol wieder ihre Tore. Schließlich machen strahlender Sonnenschein, unzählige Radwege und verlockende Mountainbiketrails so richtig Lust in die Pedale zu treten.

Ob für kleine oder große Radler, hoch oben am Berg oder unten im Tal, die abwechslungsreiche Landschaft in Südtirol lässt sich bestens auf zwei Rädern erkunden. Wer sich einen Drahtesel ausleihen, den Hin- oder Rückweg verkürzen und den Ausflugsradius vergrößern möchte, nutzt dazu am besten die Bikemobil Card.

Details zur Bikemobil Card

Mit diesem Kombiticket für einen, drei oder sieben Tagen können Sie alle öffentlichen Verkehrsmittel (Bus, Zug, Seilbahn) in ganz Südtirol benutzen:

  • Regionalzüge zwischen Brenner und Trient, Mals und Innichen
  • Nahverkehrsbusse (Stadt-, Überland- und Citybusse)
  • Seilbahnen am Ritten, in Meransen, Jenesien, Mölten und Vöran
  • Trambahn am Ritten und Mendelbahn
  • PostAuto zwischen Mals und Müstair (CH) sowie zwischen Müstair und Tschierv

Zusätzlich können Sie an einem Tag Ihrer Wahl ein Fahrrad in einem der zahlreichen Verleihstationen ausleihen, welche die Kennzeichnung „Südtirol Rad“ tragen. Gegen einen Aufpreis sind sogar Elektrofahrräder erhältlich. Die Leihräder können in jedem beliebigen Fahrradverleih zurückgegeben werden, eine Fahrradmitnahme im Zug oder im Bus ist hingegen nicht möglich.

Das Kombiticket liegt in allen Verkaufsstellen des Südtiroler Verkehrsverbunds, in Zug- und Busbahnhöfen, in den Bikeverleihen und in Tourismusvereinen bereit. Für einen Tag kostet es 24 €, für drei Tage 30 € und für 7 Tage 34 €. Für Jugendliche unter 14 Jahren gibt es die Bikemobil Card Junior zum halben Preis, Kinder bis 6 Jahre fahren gratis in den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Weitere Informationen:

www.mobilcard.info/de/bikemobil-card

Unsere Empfehlung: