Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Bergsport & Wandern
  2. Wandern
  3. Tauferer Ahrntal

Speikboden

Wanderung
Wanderung

Speikboden

Speikboden
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 8,5 km
Aufstieg:
658 m
   Abstieg:
659 m
Dauer: 3:30 h
Tiefster Punkt: 1933 m
Höchster Punkt: 2518 m (Speikboden)
Bewertungen:
(1)

Kurzbeschreibung
Herrliche Panoramawanderung in den Bergen des Tauferer Ahrntals.
Eigenschaften
aussichtsreich
Gipfel-Tour
Rundtour
mit Einkehrmöglichkeit

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Seilbahn bei Drittelsand
Zielpunkt der Tour
Speikbodengipfel
Wegbeschreibung
Vom Weiler Drittelsand mit der Umlaufbahn zur Milchlreiser Alm (1.960 m). Von hier auf Weg 18A hinauf zum Grat, rechterhand der Kleine Nock, auf dem Grat hinüber zum Großen Nock (2.400 m). Auf Weg 18A weiter über den Blockgrat und den Seewassernock zum Speikbodengipfel (2.527 m)

Abstieg: Auf Weg 27 über den Grat hinunter zum Sonklarnock, dann weiter auf Steig 26 hinunter zur Weggabel, links auf Weg 27B und 26 die Hänge querend zum kleinen Treiersee und zur Äußeren Milchlreiser Alm. Von hier auf breitem Weg zurück zur Bergstation und ins Tal mit der Umlaufbahn.

Wegkennzeichen
18 A, 27, 26, 27B, 26
Anfahrt
Von Sand in Taufers zum Weiler Drittelsand.

Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge8,5 km

Autor
Redaktion suedtirol.com | erstellt: 10.08.2011 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps