Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Bergsport & Wandern
  2. Wandern
  3. Tauferer Ahrntal

Moser Ebene

Wanderung
Wanderung

Moser Ebene

Moser Ebene
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 6,4 km
Aufstieg:
853 m
   Abstieg:
90 m
Dauer: 5:30 h
Tiefster Punkt: 1052 m
Höchster Punkt: 1843 m
Bewertungen:
(0)

Kurzbeschreibung
Wanderungen rund um Steinhaus: auf die Moser Ebene im Tauferer Ahrntal.
Beschreibung
Im Winter ist der Klausberg ein lohnendes Skigebiet für die ganze Familie. Im Sommer verwandelt es sich zu einem empfehlenswerten Wandererrevier, das den langen Aufstieg von Steinhaus bis zum Klausberg mit einer Seilbahnfahrt abzukürzen weiß.
Eigenschaften
aussichtsreich
geologische Highlights
Streckentour
mit Einkehrmöglichkeit
botanische Highlights
Bergbahnauf-/-abstieg

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Seilbahnfahrt von Steinhaus auf den Gipfel des Klausbergs
Zielpunkt der Tour
Moser Ebene
Wegbeschreibung
Die Wanderung beginnt mit einer Seilbahnfahrt von Steinhaus auf den Gipfel des Klausbergs im Tauferer Ahrntal. Hier schlagen Wanderer Weg Nr. 2 ins Großklausental ein und wandern auf Weg Nr. 7 zur Hochfeldalm im Bärental weiter.

Dabei wandern Bergfreunde durch typische Hochalpine Lärchenwälder, welche für das ganze Tal einen bedeutenden Schutz vor Lawinen und Erdrutschen darstellen. Von der Hochfeldalm geht es auf markiertem Weg zum Hochfeld und führt über die Moser Ebene auf Weg Nr. 7a zurück zur Bergstation Klausberg.

Wegkennzeichen
2, 7, 7a
Ausrüstung
Wanderschuhe, Wander-Stöcke, Wind- und Regenschutz, Sonnenbrille
Öffentliche Verkehrsmittel
Züge halten am Bahnhof von Bruneck, Busverbindung Bruneck-Steinhaus
Anfahrt
Brennerautobahn A22, Ausfahrt Brixen/Pustertal, Richtung Pustertal/Bruneck West, Richtung Tauferer Ahrntal
Parken
Parkplatz Seilbahn von Steinhaus

Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge6,4 km

Autor
Redaktion suedtirol.com | erstellt: 17.12.2010 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps