Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Bergsport & Wandern
  2. Wandern
  3. Seiser Alm-Schlerngebiet

Völseggspitze

Wanderung
Wanderung

Völseggspitze

Völseggspitze
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 9,4 km
Aufstieg:
662 m
   Abstieg:
661 m
Dauer: 4:00 h
Tiefster Punkt: 1196 m
Höchster Punkt: 1833 m (Völseggspitze)
Bewertungen:
(0)

Kurzbeschreibung
Gemütliche Frühlingswanderung im Schlerngebiet.
Eigenschaften
aussichtsreich
Gipfel-Tour
Rundtour
mit Einkehrmöglichkeit

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Gasthof Schönblick, Völser Aicha
Zielpunkt der Tour
Völseggspitze
Wegbeschreibung
Vom Gasthaus Schönblick in Völser Aicha startet man auf Weg 7 in Richtung Tschafonhütte. Bei der Abzweigung nimmt man den Weg 4 und erreicht in Serpentinen die Hütte (1.737 m) mit schönem Blick auf den Naturpark Schlern-Rosengarten. Von hier sind es noch 20 Minuten auf Weg 9 auf die Völseggspitze (1.829 m), die aus 2 großen Felsblöcken  besteht.

Rückweg: Zurück zur Tschafonhütte geht es auf Steig Nr. 4  vorbei am Wuhner Weiher und  schließlich auf Weg Nr. 6 zum Ausgangspunkt Gasthaus Schönblick.

Wegkennzeichen
7, 4, 9, 4B, 6
Anfahrt
 Von Völser Aicha am Schlern zum Gasthaus Schönblick.

Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge9,4 km

Autor
Redaktion suedtirol.com | erstellt: 07.08.2011 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps