Wandern in Südtirol

Besonders hippe Mitmenschen sprechen heute von Walken oder von Trekkingtouren. Gemeint ist natürlich immer noch das klassische Wandern und kaum ein anderes Urlaubsland eignet sich mehr dazu als Südtirol.

An der Südseite der Alpen ist es im Sommer angenehm warm, im Herbst lockt die schier endlose Fernsicht in die Höhe und in allen Teilen des Landes hat der Durchschnittswanderer die Qual der Wahl. Denn Wandermöglichkeiten gibt es in Südtirol noch und nöcher.

Je nach Lust, Laune und Kondition kann man hier entweder gemütlich von Hütte zu Hütte pilgern, die Waalwege im Vinschgau und rund um Meran erkunden oder aber die anspruchsvollen Höhenwege und Hochtouren in der Texelgruppe oder im Tauferer Ahrntal in Angriff nehmen. Ganz zu schweigen von den Dolomiten, die sowohl angenehme Almtouren bieten als auch schwierige, aber nicht minder schöne Kletterrouten.

Die Wandermöglichkeiten in Südtirol/Suedtirol sind unzählig und sowohl für erfahrene Wanderer als auch für Familien mit Kleinkinder gemacht. Für jeden ist was dabei! Außerdem gibt es mehrere Vereine und Organisationen die geführte Wanderungen in Südtirol anbieten, sodass man sich nur aufs Wandern und die schöne Natur konzentrieren muss!

Also, liebe Bergfreunde, viel Freude beim Wandern in Südtirol/Suedtirol!

Empfohlene Unterkünfte:

 

Unterkünfte Bergsport

Touren nach Region

Unverbindliche Anfrage
Südtirols beste Tipps