Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Burg Taufers

Wenn man von Bruneck im Pustertal Richtung Tauferer Ahrntal fährt und am Ortsrand von Sand in Taufers zum ersten Mal einen auf die majestätische Burg erhascht, bleibt einem fast die Spucke weg.

Orte in der Region

Sie thront auf einem steilen Felsvorsprung oberhalb von Sand in Taufers, dahinter türmen sich Gletscherberger der Zillertaler Alpen auf. Es besteht wohl kein Zweifel, dass Burg Taufers zu den schönsten Schlössern Tirols gehört. Die Burg, die schon im 13. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt wurde, ist jedoch nicht nur aus der Ferne sehenswert.

Die große Wehranlage mit Waffen- und Folterkammer und mehreren original eingerichteten und mit Fresken geschmückten  Räume sind auf jeden Fall einen Abstecher wert. Das Schloss selbst zeigt sowohl romanische als auch gotische Züge: Während der Burgfried, der Wohnturm und die romanische Burgkapelle aus dem 13. Jahrhundert stammen, kamen nach 1500 neue Torbauten, Wohntrakte, Wehrgänge, Zugbrücken, Kornspeicher, ein Brunnenhaus sowie eine Zisterne hinzu.

Ein interessantes Detail ist, dass die meisten Räumlichkeiten mittels Kachelöfen beheizbar sind und außerdem 24 von den 64 Räumlichkeiten getäfelt sind. Zu sehen gibt es im Inneren unter anderem romanische und gotische Fresken, Schränke im gotischen und Renaissance-Stil, ein Rüstungszimmer und die Bibliothek, ebenso der Gerichtssaal, ein Speisezimmer, die Folterkammer, das Gefängnis, die Burgkapelle und vieles andere mehr.

Anreise: Die Burg Taufers befindet sich am Ortsausgang von Sand in Taufers im Ahrntal, etwa 13 km nördlich von Bruneck. Das Schloss erreicht man mit dem Auto über einen Waldweg (wenige Parkplätze) oder vom Dorf zu Fuß in ca. 10 Minuten über einen beschilderten Fußweg.

Während der Sommersaison ist die Burg Taufers täglich geöffnet, im Winter variieren die Öffnungs- und Führungszeiten.

Weitere Informationen:

Burg Taufers
I-39032 Sand in Taufers
Tel.: +39 0474 678 053
E-Mail: taufers(at)burgeninstitut.com
Web: Burg Taufers 

Unterkünfte Sand in Taufers
Südtirols beste Tipps