Locknfest

Wann:
Wo: Kronplatz, Bruneck
Region: Kronplatz

Laut, nass, einzigartig! Inzwischen kennt man es überall, das waghalsigste und verrückteste, vor allem aber das nasseste Spektakel der Pusterer Wintersaison: das "Locknfescht" am Brunecker Kronplatz.

Begonnen hat alles vor mehr als einem Jahrzehnt, als einige Pusterer versuchten, den kleinen Teich zu überqueren, der sich jedes Frühjahr aus dem Schmelzwasser in der Seewiese am Kronplatz bildet.

In den vergangenen Jahren hat sich die große Pfütze dank Wasserzufuhr, zu einer stattlichen "Locke", gemausert, die nicht nur bis in die letzten Ecken unseres Landes, sondern auch bis weit über die Grenzen Südtirols hinaus bekannt geworden ist.

Um die Pfütze zu bezwingen sind schon Autos ohne Räder, Ehebetten, Badewannen, Raketen, Büro-Schreibtische, Liegestühle samt Sonnenschirm, Kompositionen aus Autoreifen, Halbnackte oder Volluniformierte und jede Menge andere fahr-, rutsch- oder rollbare Untersätze den Hang heruntergefahren.

Für die weniger mutigen und wasserscheuen bietet der Patentinhaber auf das "Locknfescht" – der Ski-Club Bruneck – fetzige Musik sowie ausreichend Speis und Trank. 

Weitere Informationen:

Tourismusverband Ferienregion Kronplatz
Tel.: +39 0474 555 447
E-Mail: info(at)kronplatz.com

Kategorie
Brauchtum
Brauchtum
Unterhaltung
Unterhaltung
Termin(e)
  • 13.04.2014
Veranstaltungsort
Map
Südtirols beste Tipps
DEU   |    ITA   |    ENG   |    0 Reiseplaner