Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Regionen
  2. Eggental
  3. Eggental Tourismus

Naturparadies Rosengarten

Einmalig schön leuchtet der Rosengarten in der Dämmerung. Nach einer anstrengenden Wanderung wird man hier mit diesem Naturwunder der Dolomiten belohnt.

Orte in der Region

Zu den Besonderheiten, die auf die einzigartige, mineralogische Zusammensetzung der Dolomiten zurück zu führen sind, gehört zweifelsohne das berühmte Alpenglühen bei Sonnenuntergang. Das Phänomen im Abendrot wird von Kalziumkarbonat und Magnesium im Dolomit begünstigt. Dabei verfärben sich die Felswände mit steigender Intensität bis glühend-Rot und klingen dann stetig über Orange bis hin zu immer dunkler werdendem Violett, ab. Die "Enrosadira" gehört wohl zu den außergewöhnlichsten Naturschauspielen überhaupt und ist am Rosengarten am besten zu bewundern!

Die magischen Gebirgsketten Rosengarten und Latemar im Herzen der Dolomiten- UNESCO Weltnaturerbe umarmen dieses sonnige Urlaubsparadies für Wanderer, Kletterer, Mountainbiker sowie Naturgenießer und Familien!

Urlaub am Rosengarten

Zwischen Berg und Tal verläuft ein 530 km langes Wegenetz, welches vom gemütlichen Spaziergang auf den Hochebenen bis hin zu den anspruchsvollen hochalpinen Wanderungen reicht. Könner finden auf 9 Klettersteigen und zahlreichen alpinen Kletterrouten ebenfalls ein abwechslungsreiches Terrain.

Außerdem bietet die Ferienregion ein einzigartiges Erlebnis: Golfen auf 1.200 m Höhe! Die am Karersee (9 Loch) und in Petersberg (18 Loch) gelegenen Plätze ermöglichen es. Seit dem Sommer 2009 kommen auch Radfahrer in den Genuss der märchenhaften Kulisse von Touren und Trails: insgesamt 800 km Mountainbike-Routen wurden neu erfasst und ausgeschildert!

Südtirols beste Tipps