Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Bergsport & Wandern
  3. Abenteuerparks
  4. Abenteuerpark Kaltern

Abenteuerpark Kaltern

Der Hochseilgarten und Abenteuerpark Kaltern sieht fast so aus, wie die Filmkulisse in einem "Indiana Jones" Film. Wer filmreiches Abenteuer sucht ist im Abenteuerpark Kaltern im Süden Südtirol genau richtig.

Da sind Hängebrücken, einzelne Seile und Holzpflöcke zwischen Bäumen gespannt, da kann man sich durch Netze hangeln, da gibt es Seilrutschen und noch viel mehr. Über 90 spannende Elemente haben sich die Planer ausgedacht, Netze, Balken, Baumstämme und Seilbahnen, gespannt zwischen Buchen, Fichten und Lärchen, die bis zu 60 m lang sind.

Ein Erlebnis für die ganze Familie

Der Abenteuerpark in Kaltern spricht die ganze Familie an. 10 Parcours sind für kleine Abenteurer geeignet, 9 Stationen für Kinder ab 3 Jahren. Erwachsene und besonders mutige Jugendliche wagen sich auf den schwierigsten, auf den schwarzen Parcours: dieser ist bis zu 15 m hoch und sage und schreibe 120 m lang. Ebenfalls spannend sind die 16 flying fox Stationen.

Spaß macht der Abenteuerpark in Kaltern gewiss. Und damit der Spaß nicht von Unfällen getrübt wird, sorgt geschultes Personal für die Sicherheit und die professionelle Einweisung der Besucher.

Weitere Informationen:

Südtirols beste Tipps