Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Kultur
  3. Museen
  4. Dolomiten

Museen in den Dolomiten

Geschichte und Kultur werden auch im Herzen Südtirols, in den Dolomiten, großgeschrieben. In mühsamer Kleinarbeit hat man Museen aufgebaut, die Ihnen einen Einblick in längst vergangene Zeiten geben.

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise durch die Museen in den Dolomiten!

Südtiroler Volkskundemuseum in Bruneck/Dietenheim

1976 gegründet, ist das Volkskundemuseum das älteste Südtiroler Landesmuseum. In einem stattlichen Pustertaler Ansitz (Mair am Hof), von dem schon im 19. Jh. verschiedene Reiseschriftsteller Notiz nahmen, und in dem angrenzenden Freilichtmuseum soll durch das Zueinanderstellen der Behausungen des Adels, der selbstversorgenden Bauern und der minderen Leute (Kleinhäusler) nebst einigen Werken der Volkstechnik ein sozialgeschichtlicher Blick in die Vergangenheit geöffnet werden.

Ladinisches Landesmuseum in St. Martin in Thurn

1996 erwarb das Land Südtirol Schloss Thurn mit dem Ziel, hier ein Landesmuseum für die Kultur und Geschichte der ladinischen Volksgruppe unter der Bezeichnung 'Museum Ladin Ciastel de Tor', einzurichten. Schloss Thurn, dessen Geschichte bis in das 12. Jh. zurückreicht, war einst Mittelpunkt des Gerichts 'Thurn an der Gader'. Es liefert deshalb selbst einen wesentlichen Beitrag zur Geschichte der Dolomitenladiner.