Spargelrisotto

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Stangen Terlaner Spargel
  • 160 g Risottoreis
  • 1 Zwiebel, feingehackt
  • 3/4 l Spargelwasser (Spargelfond)
  • Sahne und Butter
  • weißer Pfeffer und Parmesan

Zubereitung:

Die Spargelstangen schälen und in rund einen Zentimeter lange Stücke schneiden. Ungefähr 15 bis 20 Minuten in Salzwasser leicht kochen.

Die feingeschnittene Zwiebel in Öl hell anrösten. Den Reis dazugeben, kurz dünsten und mit dem Spargelfond aufgießen. Bei ständigem Rühren etwa 15 Minuten gar kochen. Kurz bevor der Reis fertig ist, die Spargelstücke dazugeben.

Mit Salz, Pfeffer, Sahne, Butter und Parmesan verfeinern. Mit einigen Spargelspitzen garnieren und servieren.

Unverbindliche Anfrage
Südtirols beste Tipps