Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Ferrari in Bruneck

Wann:
Wo: Stadtzentrum, Bruneck
Region: Kronplatz

Ob Autofreak oder nicht, nach so einem leuchtend roten, glänzenden Flitzer dreht sich wohl jeder um. Umso besser, dass die neueste Ausgabe des berühmten Sportwagens exklusiv in Südtirol präsentiert wird!

Zwischen 13. März und 15. April 2011 haben Journalisten von ausgewählten Medien in Bruneck erstmals Gelegenheit, den nagelneuen Ferrari 4X4 FF in Augenschein zu nehmen. Natürlich zieht jeder Neuwagen der italienischen Vorzeigemarke das Interesse der Autowelt auf sich. Das Besondere an diesem Fahrzeug ist jedoch, dass es sich um Ferraris erste Konstruktion mit Vierradantrieb handelt. 

Für die Gemeinde Bruneck und den hiesigen Tourismusverband ist es eine besondere Ehre, dass Ferrari gerade das Pustertal für die Weltpräsentation gewählt hat. Tatsächlich ist es erst das zweite Mal, dass das Unternehmen einen Neuwagen außerhalb des Firmengeländes in Maranello vorstellt. 

Für die rund 200 Medienvertreter, die von überall her anreisen werden, sollen acht der flotten Sportwägen zur Verfügung stehen. Auf dem Programm stehen wöchentlich drei Testfahrten auf Südtirols Straßen, insbesondere durch die Dolomiten

Gestartet wird jeweils mit technischen Briefings und Pressekonferenzen auf dem Brunecker Rathausplatz. Die rund 185 km lange Teststrecke führt dann über Terenten nach Brixen, weiter nach Bozen und über Kastelruth, Gröden und das Gadertal wieder zurück.  

Das Ferrari-Team wird im Hotel Andreas Hofer nächtigen, während die kostbaren Gefährte in bei Garage International untergebracht werden, die sich so kurzerhand in eine Formel-1-Werkstatt verwandelt.

Also nicht wundern, wenn Sie zwischen Mitte März und Mitte April aufgeregte Leute mit Fotoapparat herumlaufen sehen oder die typisch schnurrenden Motorengeräusche vernehmen. Ferrari ist da!

Ferrari in Bruneck
Veranstaltungsort
Map
Kategorie
Sport Sport
Unterhaltung Unterhaltung
Termin(e)
13.03.2011 - 15.04.2011
Südtirols beste Tipps