Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Andere Sportarten
  3. Reiten
  4. Reiten im Süden Südtirols

Reiterferien im Süden Südtirols

Das Klima wird schon langsam etwas wärmer, je näher man nach Bozen kommt. Und auch die Landschaft wird etwas flacher, was für Ausritte mit Pferd nur von Vorteil ist.

Am Ritten, oberhalb von Bozen haben Sie nicht nur eine herrliche Aussicht auf den Bozner Talkessel, sondern auch viele Möglichkeiten Reiterferien in Südtirol zu machen.

Ein guter Geheimtipp ist der Kaserhof in Oberbozen. Neben Isländern gibt es noch eine Araber-und Lamazucht. Schon mal ein Lamatrekking gemacht? Bepackt mit Satteltaschen gefüllt mit Südtiroler Wein, Schüttelbrot und Speck geht es los zum Lamatrekking.

Ein weiterer Tipp ist der Flachenhof in Klobenstein. Frau Rottensteiner, die einige Ausbildungen beim VFS vorweisen kann, führt zusammen mit Ihrem Mann, der sich der Hufpflege widmet, die Reitschule mit anliegendem Urlaub auf dem Bauernhof. Neben Ausritten wird auf qualitativer Reitunterricht auf gut ausgebildeten Pferden angeboten.

Westernreiten erwünscht? Dann nichts wie rauf auf den Mendelpass oberhalb von Bozen. Fast unberührte Natur. Weit ab vom Verkehrslärm können Sie sich einfach nur tragen lassen und genießen. Die Coflari Ranch in Ruffré bietet neben Westernunterricht im Trail oder Reining eben auch Ausritttouren mit trittsicheren gut ausgebildeten Pferden.

Eine besondere Veranstaltung findet jedes Jahr in Eppan statt: der Eppaner Burgenritt. Dort können Sie sich ins Mittelalter hineinversetzen und miterleben wie die geschickten Reiter bei Ritterspielen und verschiedenen Parcours um den ersten Preis kämpfen.