Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Biken
  2. MTB-Touren
  3. Eisacktal

Wechseljoch

Mountainbike
Mountainbike

Wechseljoch

Wechseljoch
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 10,0 km
Aufstieg:
1341 m
   Abstieg:
211 m
Dauer: 5:00 h
Tiefster Punkt: 1084 m
Höchster Punkt: 2287 m
Bewertungen:
(0)

Kurzbeschreibung
Im nördlichen Eisacktal wird jede Tour zur sprichwörtlichen Grenzerfahrung.
Beschreibung
Es herrscht ein Drunter und Drüber bei dieser Radtour von Gossensass zum Wechseljoch: über die Grenze nach Österreich und wieder „hinunter“ nach Südtirol.
Eigenschaften
Streckentour

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Gossensass, Außerpflersch oder Giggelberg
Zielpunkt der Tour
Wechseljoch
Wegbeschreibung
Startpunkt der lohnenden Mountainbiketour ist Gossensass, Außerpflersch oder Giggelberg. Über eine alte Militärstraße kommt man auf die Wechselalm und weiter zum Sandjoch. Einmal „über“ und einmal „unter“ der Grenze zwischen Italien und Österreich entlang geht es zum Flachjoch und Wechseljoch, dem Ziel der Runde.

Zurück nach Gossensass kommen Mountainbiker über Giggelberg und Brennerbad.

Ausrüstung
Mountainbike, Helm,   Wind- und Regenschutz, Sonnenbrille, Luftpumpe
Sicherheitshinweise
Diese schwere Tour ist für geübte Mountainbiker geeignet.
Öffentliche Verkehrsmittel
Züge halten am Bahnhof von Sterzing, Busverbindung nach Gossensass.
Anfahrt
Brenner Autobahn A22, Ausfahrt Sterzing. Von Sterzing auf der Staatsstraße SS12 Richtung Gossensass.
Parken
Parkplatz in Gossensass

Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge10,0 km

Autor
Redaktion suedtirol.com | erstellt: 01.12.2010 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps