Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Bergsport & Wandern
  2. Wandern
  3. Tauferer Ahrntal

Dreieckspitze

Wanderung
Wanderung

Dreieckspitze

Dreieckspitze
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 15,1 km
Aufstieg:
1404 m
   Abstieg:
1407 m
Dauer: 6:00 h
Tiefster Punkt: 1695 m
Höchster Punkt: 2849 m
Bewertungen:
(0)

Kurzbeschreibung
Schöne Wanderung zur einsamen Dreiecksspitze
Eigenschaften
aussichtsreich
Gipfel-Tour
Rundtour

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Rein in Taufers, Parkplatz Knuttental
Zielpunkt der Tour
Dreiecksspitze
Wegbeschreibung
Die Wanderung beginnt am Wanderparkplatz des Knuttentals, in dessen unmittelbarer Nähe sich auch eine Bushaltestelle befindet. Von dort aus geht man zunächst den Weg entlang bis zur Knuttenalm und weiter zum Klammlsee. Anschließend folgt man der Markierung 9A, welche zuerst zu einem unbewohnten Zollhäuschen und dann über die schroffe Berglandschaft, vorbei an den sogenannten Napfenseen, weiter zum Karsee führt.

Besonders Wagemutige können von dort aus schon über den Westgrat der Dreiecksspitze zum Gipfel gelangen. Allerdings ist Schwinderfreiheit gefragt! Die weniger Risikofreudigen folgen den Markierungen bis sie zur Bärenluegscharte gelangen. Hier links abzweigen und den Steinmännchen folgen, die zum Gipfelkreuz führen. Hier kann man den herrlichen Ausblick genießen und sich eine kleine Verschnaufpause gönnen.

Der Abstieg erfolgt über die Bärenluegscharte entlang der Markierung 9A über steiles Gelände bis man eine Kreuzung nahe den Koflerseen erreicht. Von dort führt der Weg 9 nun weiter bis zur Oberen Kofleralm, von der aus man auf dem Weg 8a über die UntereKofleralm auf einer Höfestraße zurück zum Ausgangpunkt gelangt.

Wegkennzeichen
9a, 9, 8a
Ausrüstung
Wanderausrüstung mit gutem Schuhwerk
Sicherheitshinweise
Beachten Sie, dass nach der Bärenluegscharte nur noch Steinmänner den Weg markieren, da keine Felsmarkierungen mehr vorhanden sind.
Anfahrt
Brennerautobahn A22, Ausfahrt Brixen/Pustertal, Richtung Pustertal/Bruneck West, weiter Richtung Tauferer Ahrntal bis nach Sand in Taufers, von Sand in Taufers Abzweigung nach Ahornach und Rein in Taufers, auch mit Bus bequem zu erreichen.

Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge15,1 km

erstellt: 05.08.2011 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps