Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Bergsport & Wandern
  2. Wandern
  3. Südtirols Süden

Matschatsch Höhenweg

Wanderung
Wanderung

Matschatsch Höhenweg

Das Schloss Matschatsch.
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 14,1 km
Aufstieg:
720 m
   Abstieg:
720 m
Dauer: 6:00 h
Tiefster Punkt: 412 m
Höchster Punkt: 1032 m
Bewertungen:
(0)

Kurzbeschreibung
Eine Tageswanderung der besonderen Art in der Nähe von Andrian ist die Tagestour auf dem Matschatsch- und dem Eppaner Höhenweg.
Beschreibung
Andrian ist ein kleines malerisches Weindorf in der Nähe von Eppan und Terlan und bietet sich für Genussliebhaber geradezu an: urige Weinkeller, ausgezeichnete Restaurants und für Wanderfreunde aussichtsreiche Wandertouren.
Eigenschaften
aussichtsreich
geologische Highlights
Streckentour
mit Einkehrmöglichkeit
kulturell / historisch
botanische Highlights
Bergbahnauf-/-abstieg

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Dorfzentrum von St. Michael
Zielpunkt der Tour
Matschatsch- und Eppaner Höhenweg
Wegbeschreibung
Die schöne Wanderung beginnt im Dorfzentrum von St. Michael. Vom Hauptplatz steigen Wanderer zunächst zur Gleifkirche und zum Gasthof Steinegger. Hier schlagen Naturfreunde Weg Nr. 7 in südwestliche Richtung ein und besteigen den Matschatscherberg. Dort öffnet sich ein herrlicher Ausblick auf das schön gelegene Schloss Matschatsch.

Oberhalb des Schlosses, in der sog. „Michaeler Riebn“, beginnt in der Kurve Nr. 6 der berühmte Eppaner Höhenweg den Wanderer drei Stunden lang folgen. Dabei geht es bis nach Buchwald, wo Naturliebhaber über Kreuzstein und Schloss Freudenstein zurück nach St. Michael wandern.

Wegkennzeichen
7, 6
Ausrüstung
Wanderschuhe, Wind- und Regenschutz, Sonnenbrille
Sicherheitshinweise
Die Wanderung ist für geübte Wanderer in jeder Hinsicht empfehlenswert und einfach.
Öffentliche Verkehrsmittel
Züge halten am Bahnohof von Bozen, Busverbindung Bozen-Eppan
Anfahrt
Brennerautobahn A22, Ausfahrt Bozen Süd, Schnellstraße MEBO Richtung Meran, Ausfahrt Eppan von der Schnellstraße ab, für St. Michael folgen Sie der Beschilderung „Eppan – Kaltern“ bis zur Ortseinfahrt.
Parken
Parkplatz in St. Michael

Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge14,1 km

erstellt: 15.12.2010 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps