Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Bergsport & Wandern
  2. Wandern
  3. Meran und Umgebung

Pfandler Alm

Wanderung
Wanderung

Pfandler Alm

Die Pfandleralm.
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 12,8 km
Aufstieg:
339 m
   Abstieg:
1681 m
Dauer: 6:00 h
Tiefster Punkt: 635 m
Höchster Punkt: 2131 m
Bewertungen:
(0)

Kurzbeschreibung
Auf den Spuren des Volkshelden Andreas Hofer.
Eigenschaften
aussichtsreich
Streckentour
mit Einkehrmöglichkeit

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Saltaus
Zielpunkt der Tour
Sandwirt
Wegbeschreibung
Von Klammeben mit der Hirzer Seilbahn hinauf zur Hirzerhütte (1.983 m). Auf dem Europäischen Fernwanderweg Nr. 5 steigt man zur Hinteregger Alm und zur Mahdalm.

Dann muss man auf Steig 1 eine steile Bergscharte überwinden und quert die Hänge unter der Pfandlspitze. Der Weg ist anspruchsvoll und steil und erfordert Trittsicherheit!

Dann beginnt der Abstieg über steile Almwiesen zur Pfandler Alm (1.320 m), dem Versteck von Andreas Hofer. Auf breitem Weg geht man zum Pfandler Hof, links über die Wiesen zur Hofkapelle und auf Waldweg Nr. 3 bzw E5 nach Pfeiftal. Bei der Jausenstation rechts halten, man überquert den Fartleisbach, und nimmt schließlich den Fahrweg zum Sandwirt in St. Leonhard im Passeier.

 

Wegkennzeichen
E5, 1, 3
Anfahrt
Von Meran nach Saltaus.

Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge12,8 km

Autor
Redaktion suedtirol.com | erstellt: 12.08.2011 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps