Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Apfelwanderung Natz-Schabs

Wanderung
Wanderung

Apfelwanderung Natz-Schabs

Apfelwanderung Natz-Schabs
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 9,2 km
Aufstieg:
255 m
   Abstieg:
231 m
Dauer: 2:50 h
Tiefster Punkt: 772 m
Höchster Punkt: 896 m
Bewertungen:
(0)

Kurzbeschreibung
Das Apfelhochplateau Natz-Schabs auf dem Apfelwanderweg erkunden.
Beschreibung
Natz-Schabs in der Nähe von Brixen im Eisacktal ist Südtirols Apfelhochplateau. Hier, sonnenverwöhnt und in herrlicher Lage, gedeihen die Eisacktaler Äpfel prächtig.
Eigenschaften
aussichtsreich
Streckentour
familiengerecht, Kinder
botanische Highlights

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Raas
Zielpunkt der Tour
Natz-Schabs
Wegbeschreibung
Ausgehend von Raas führt der Apfelwanderweg (Markierung rot-weiß Nr. 4) durch weitläufige Obstplantagen zunächst ins Ortszentrum von Natz. Hier geht es Richtung Viums weiter. Bei der zweiten Straßenkreuzung biegen Wanderer rechts ab und spazieren auf weiß-blau markiertem Weg weiter zum Walder Tor. Auf dem Forstweg geht es nun weiter zur Eisacktaler Ortschaft Schabs und zum Flötscherweiher.

Der Weg dorthin ist rot-weiß markiert und trägt die Nummer 2. Von hier kann man den Rückweg nach Raas antreten oder aber nach Aicha weiterwandern. Dazu müssen Wanderer jedoch kurz zurück nach Schabs gehen und in westlicher Richtung (rot-weiß markierter Weg Nr.8) zur Hauptstraße gehen und bei der Tankstelle Ladestatt auf Weg Nr. 8a weiter nach Ochsenbühl und Aicha. Nach Schabs zurück geht es auf dem Wanderweg Nr. 9a, der durch hübschen Mischwald führt.

Wegkennzeichen
4,2, 8, 8a, 9
Ausrüstung
Wanderschuhe, Wind- und Regenschutz, Sonnenbrille
Sicherheitshinweise
Die Apfelwanderung ist in jeder Hinsicht leicht und problemlos.
Öffentliche Verkehrsmittel
Züge halten am Bahnhof von Brixen oder Franzesfeste, Busverbindung nach Natz/Schabs.
Anfahrt
Brennerautobahn A22, Ausfahrt Brixen-Pustertal, Richtung Pustertal, nach 1 km zweigen Sie rechts nach Natz-Schabs ab, und folgen der Beschilderung nach Raas.
Parken
Parkplatz in Raas
Weitere Infos / Links
Mehr zum Apfelhochplateau Natz-Schabs

 


Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge9,2 km

Autor
Redaktion suedtirol.com | erstellt: 12.12.2010 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps