Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Armentara-Wiesen

Wanderung
Wanderung

Armentara-Wiesen

Armentara Wiesen
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 16,2 km
Aufstieg:
1163 m
   Abstieg:
1163 m
Dauer: 4:30 h
Tiefster Punkt: 1197 m
Höchster Punkt: 2051 m
Bewertungen:
(0)

Kurzbeschreibung
Schöne Frühlingswanderung mit Blick auf Zehnerspitze und Heiligkreuzkofel-Gruppe.
Eigenschaften
aussichtsreich
Rundtour
mit Einkehrmöglichkeit
botanische Highlights

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Wengen in Richtung Pederoa
Zielpunkt der Tour
Wengen
Wegbeschreibung
Von Wengen in Richtung Pederoa startet der Wanderweg Nr. 15 A zu den Armentara-Wiesen und zum gleichnamigen Rundweg. Bei der Weggabel geht man rechts zur Kapelle Valgiarei und weiter auf dem Weg 7A (Armentara-Rundweg). Bei der nächsten Weggabel kann man entweder den Weg 16 Richtung kleinem See Sura Valgiarei nehmen und erreicht wieder den Weg 15 A und den Rückweg nach Wengen.

Oder man bleibt auf dem Weg 7 A Richtung Gasthaus und Aufstiegsanlage Utia Nagler und weiter auf Weg 7 zum Heiligkreuz-Hospiz und gleichnamiger Wallfahrtsstätte (2.045 m)

Der Rückweg erfolgt über den Weg 15 A zurück nach Wengen und zum Ausgangspunkt.

Wegkennzeichen
15 A, 7 A
Anfahrt
Nach Wengen (1.348 m) in Alta Badia.

Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge16,2 km

Autor
Redaktion suedtirol.com | erstellt: 19.07.2011 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps