Kururlaub_Niederdorf_(kurpark-niederdorf-(1))-b.jpg preview
Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Kururlaub in Niederdorf

Durch seine kontinuierliche Entwicklung ist Niederdorf heute eine stattliche Ortschaft, umrahmt von der einzigartigen Kulisse der Dolomiten, umgeben von geheimnisvollen Wäldern.

Die Luft ist frisch, das Klima gesund, sodass hier auch ein Kuraufenthalt möglich ist. Auf einer Fläche von rund 5 ha erstreckt sich mitten in Niederdorf eine großzügige Parkanlage: der Kurpark.

Ein einladender See, Spazierwege und beleuchtete Tennisplätze sind nur einige der Infrastrukturen, die sich im weitläufigen Gelände verstreuen. Spaziergängern steht ein hübscher Pavillon zur Verfügung, der zur Einkehr und einem ungestörten Gespräch einlädt.

Für Kinder ist der Niederdorfer Kurpark ein tolles Spielparadies. Neben dem großen Kinderspielplatz mit Schaukeln, Rutschen und Sandkasten mit Bagger, gibt es das "Adventureland", in dem sich auch größere Kinder ab 12 Jahren nach Herzenslust austoben können. Dort locken ein Baumhaus, eine Mega-Liane sowie eine Gorilla-Rutsche. Geschicklichkeit wird am Balance-Baum erprobt, Kletterbäume und Rutschstange runden das Vergnügen ab. Und wer von dem ganzen Herumtollen müde wird, kann sich für ein Schläfchen in die Hängematte legen.

An heißen Sommertagen wird das Wasserspiel-Areal mit Wassersperren und -schleusen zum Anziehungspunkt für große und kleine Besucher. Eine wunderschöne Kneippanlage mit Barfußweg, Lehmgrube, Gesichts- und Armbecken, Tretbecken und Tauwiese inmitten von Kräutern und Heilpflanzen animiert geradezu, etwas für Körper und Seele zu tun. Danach fühlen Sie sich garantiert wie neugeboren.

Südtirols beste Tipps