thumbnail
Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Verliebte
  3. Heiratsantrag

Heiratsantrag in Südtirol

Sie sind verliebt und möchten Ihre Partnerin oder Ihren Partner heiraten? Dann wird es Zeit für die Frage aller Fragen.

Natürlich soll diese wichtige Frage nicht einfach nebenbei gestellt werden. Ein romantischer Ort und der richtige Zeitpunkt machen aus Ihrem Heiratsantrag ein unvergessliches Erlebnis.

Ein gemeinsamer Urlaub in Südtirol ist ideal für einen Heiratsantrag. Die Hektik des Alltags rückt in weite Ferne, man ist entspannt und genießt die traute Zweisamkeit. Außerdem hat Südtirol auch einige spektakuläre Orte zu bieten, die sich perfekt als Kulisse für diesen romantischen Augenblick eignen.

9 Ideen für einen unvergesslichen Heiratsantrag in Südtirol:

1. Bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang
Der Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang in den Südtiroler Bergen ist atemberaubend schön. Sportliche Pärchen unternehmen eine Wanderung, um den romantischen Moment anschließend auf dem Gipfel oder auf einem Aussichtspunkt zu erleben. In den Rucksack gehören, neben Prosecco und Verlobungsring, unbedingt auch gute Stirnlampen für den Auf- oder Abstieg. Dieses Erlebnis kann man gut mit einer Übernachtung auf einer Hütte kombinieren. Weniger Sportliche fahren mit dem Auto zu einem Aussichtspunkt oder benutzen den Lift.

2. Am See
In Südtirol gibt es zahlreiche malerische Seen, die Ihre Angebetete oder Ihren Liebsten beeindrucken werden. Absolut romantisch wird es, wenn Sie sich ein Boot mieten, zur Mitte des Sees paddeln und anschließend die kleine Schachtel mit dem Ring zücken. Besonders geeignet sind der Pragser Wildsee, der Reschensee oder der Kalterer See.

3. Während einer Pferdeschlittenfahrt
In einigen Urlaubsorten, wie zum Beispiel auf der Seiser Alm, werden Pferdeschlittenfahrten durch die romantische Winterlandschaft angeboten. Eine Pferdekutschenfahrt über sommerlich blühende Almen ist ebenso romantisch und kann sogar mit einem Picknick kombiniert werden.

4. In einem romantischen Hotel oder Restaurant
Ein Heiratsantrag während eines Candle-Light-Dinners ist ein Klassiker, denn Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. In Südtirol gibt es hervorragende Restaurants, romantische Hotels und Schlosshotels, die für das passende Ambiente sorgen.

5. Mitten im Grünen
Wenn Ihre Zukünftige oder Ihr Zukünftiger die Natur liebt oder von hübschen Gartenanlagen angetan ist, haben Sie in Südtirol die Qual der Wahl. Für atemberaubende Ausblicke sorgt zum Beispiel das Knottnkino. In den Gärten von Schloss Trauttmansdorff erwarten Sie ein üppiges Blütenmeer und romantisch Winkel. Der Garten im Weingut Kränzel überzeugt durch ein Labyrinth, Skulpturen und eine magische Atmosphäre.

6. Beim Paragleiten oder Rafting
Manche Pärchen lieben Abenteuer und können mit roten Rosen und Kerzenlicht nicht viel anfangen. Dieser Aspekt der Beziehung sollte natürlich auch beim Heiratsantrag eine Rolle spielen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Antrag beim Paragliding in luftiger Höhe oder beim Rafting? Heftig pochende Herzen sind bei diesen Varianten garantiert.

7. Wie im Märchen
Südtirol ist das Land der Burgen und Schlösser. Zahlreiche verwunschene Ruinen und imposante Burganlagen zieren die Landschaft. Sie sind die ideale Kulisse für einen Heiratsantrag mit einer Extraportion Romantik.

8. In der Gondelbahn
Was im ersten Moment nicht besonders aufregend klingt, entpuppt sich als echter Geheimtipp: der Antrag in der Gondelbahn. In einigen Südtiroler Ski- und Wandergebieten gibt es besonders schöne Gondeln, die man mieten kann, wie zum Beispiel die exklusive VIP-Gondel am Kronplatz. Dazu gibt es Häppchen, Sekt und eine herrliche Aussicht.

9. Im Mondschein
Ein Spaziergang oder ein Picknick unter dem funkelnden Sternenhimmel ist bestens für einen romantischen und sehr privaten Heiratsantrag in Südtirol geeignet. Im Winter können Sie eine Mondscheinwanderung mit Fackeln unternehmen und sich vom glitzernden Schnee verzaubern lassen.

Südtirols beste Tipps