Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Golf
  3. Golfclubs
  4. Passeier Meran

Golfclub Passeier Meran

Von Meran aus schnell erreichbar bietet der 18-Loch-Platz des Golfclubs Passeier.Meran passionierten Golfern eine sportliche Herausforderung im Passeiertal, einem der landschaftlich vielfältigsten Täler Südtirols.

Von März bis November verlangt der terrassenförmig angelegte 18-Loch-Platz des Golfclubs Passeier.Meran nahe des Dorfes St. Martin in Passeier viel Konzentration, Taktik und Feingefühl. Sieben Teiche mit Seerosen und zahlreiche Bunker sorgen dafür, dass selbst bei erfahrenen Golfern keine Langeweile aufkommt. Ein wöchentliches Highlight während der langen Saison ist das Gästeturnier am Mittwoch. Für Anfänger gibt es auf der Driving Range mit 20 Abschlägen jede Menge Übungsmöglichkeiten und die Golfschule bietet eine breite Palette an Kursen – vom Schnupperkurs bis zur Intensiv-Golfwoche.

Im Clubhaus herrscht eine herzliche und gemütliche Atmosphäre, bei der die Südtiroler Spezialitäten des Restaurants besonders gut schmecken, und die Terrasse begeistert mit einem eindrucksvollen Bergpanorama. Wie das ganze Passeiertal überzeugt der Golfclub Passeier.Meran durch die gelungene Mischung aus entspannter Ursprünglichkeit und modernem Komfort – und das alles nicht weit entfernt von der mondänen Kurstadt Meran mit ihrem reichem Angebot an Shopping-Spaß und Kulturgenuss.

GC Passeier.Meran

18 Holes – Par 71 – geöffnet von März bis November – Driving Range mit 20 Abschlägen – Pitching Green – Putting Green – Übungsbunker – Clubhaus – Restaurant – Pro-Shop – Golfschule

Weitere Informationen:

Golfclub Passeier.Meran
Kellerlahne 3 – I-39015  St. Leonhard in Passeier
Tel: +39 0473 641 488
E-Mail: info@golfclubpasseier.com
Web: www.golfclubpasseier.com 

Südtirols beste Tipps