Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Biken
  2. MTB-Touren
  3. Meran und Umgebung

Panoramarunde durch das Meraner Land

Mountainbike
Mountainbike

Panoramarunde durch das Meraner Land

Panoramarunde durch das Meraner Land
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 17,8 km
Aufstieg:
760 m
   Abstieg:
753 m
Dauer: 3:00 h
Tiefster Punkt: 344 m
Höchster Punkt: 734 m
Bewertungen:
(0)

Kurzbeschreibung
Panoramarunde über Rabland, Dorf Tirol und Vinschgau.
Beschreibung
Rabland und Partschins befinden sich in der Nähe der Kurstadt von Meran und bilden mit Naturns den Übergang zwischen dem Meraner Land und dem Vinschgau. Entdecken Sie mit dem Mountainbike die abwechslungsreiche Landschaft.
Eigenschaften
Etappentour
aussichtsreich
geologische Highlights
Streckentour
mit Einkehrmöglichkeit
botanische Highlights

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Rösslwirt in Rabland
Zielpunkt der Tour
St. Peter und Algund
Wegbeschreibung
Die Panoramarunde durch das Meraner Land startet beim Rösslwirt in Rabland. Richtung Sonnenberg verlassen Biker Rabland und biegen kurz vor Partschins rechts ab und treten über einen schwierigen Trail durch eine Steingande und überqueren eine Hängebrücke nach Partschins. Am östlichen Ortsende biken Radler durch Obstgärten und bis zum Saxner Steig.

Die nächste Etappe der Tour ist recht anspruchsvoll und führt zunächst nach St. Peter und nach Algund. Von dort geht es nach Dorf Tirol und über den „Ochsentod“ nach Plars und auf dem Vinschgauer Waalweg zurück nach Rabland.

Ausrüstung
Mountainbike, Helm,  Wind- und Regenschutz, Sonnenbrille, Luftpumpe
Öffentliche Verkehrsmittel
Züge halten am Bahnhof von Bozen und Meran, Busverbindung nach Rabland
Anfahrt
Brennerautobahn A22, Ausfahrt Bozen Süd, Schnellstraße MEBO, Richtung Rabland
Parken
Parkplatz Rösslwirt in Rabland

Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge17,8 km

Autor
Redaktion suedtirol.com | erstellt: 28.12.2010 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps