Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Biken
  2. MTB-Touren
  3. Meran und Umgebung

Meran 2000

Mountainbike
Mountainbike

Meran 2000

Blick vom Kreuzjöchl.
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 16,3 km
Aufstieg:
854 m
   Abstieg:
854 m
Dauer: 3:30 h
Tiefster Punkt: 1277 m
Höchster Punkt: 2028 m
Bewertungen:
(0)

Kurzbeschreibung
Moutainbiken und wandern auf Meran 2000.
Beschreibung
Es muss nicht immer der Drahtesel sein. Wieso soll man Radtouren nicht mit schönen Wanderungen verbinden?
Eigenschaften
aussichtsreich
geologische Highlights
Streckentour
mit Einkehrmöglichkeit
botanische Highlights
Bergbahnauf-/-abstieg

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Hafling
Zielpunkt der Tour
Meraner Hütte
Wegbeschreibung
In Hafling führt zwischen der Kirche und dem Meßnerwirt-Gasthof eine schmale Straße bis zur Hauptstraße nach Vöran. Sie biegt zuerst rechts dann nach links, Markierung 2b, 16, bis man eine Forstraße erreicht.

Dort geht es links bis zu den Höfen Hubertus und Platt weiter und schließlich über den Almbach bis zur Maiser Alm. Hier beginnt die Wanderung. Biker lassen ihr Rad bei den Häusern der Maiser Alm und wandert auf dem Weg Nr. 17 zur Meraner Hütte. Der Rückweg führt von der Meraner Hütte über das Kreuzjöchl und hier rechts zurück zur Maiser Alm.

Wegkennzeichen
2b, 16, 17
Ausrüstung
Mountainbike, Helm,  Wind- und Regenschutz, Sonnenbrille, Luftpumpe
Öffentliche Verkehrsmittel
Züge halten am Bahnhof von Bozen und Meran, Busverbindung nach Hafling
Anfahrt
Brennerautobahn A22, Ausfahrt Bozen Süd, Schnellstraße MEBO, Richtung Hafling
Parken: Parkplatz in Hafling
Parken
Parkplatz in Hafling

Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge16,3 km

Autor
Redaktion suedtirol.com | erstellt: 28.12.2010 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps