Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Skigebiet Trafoi am Ortler

Das Skigebiet Trafoi, mitten im Nationalpark Stilfser Joch und am Fuß des Ortlers gelegen, bietet perfekte Voraussetzungen für einen entspannten Winterurlaub mit der ganzen Familie und – so ganz nebenbei – eine überwältigende Bergkulisse von Dreitausendern.

Hier hat schon Skilegende Gustav Thöni seine ersten Schwünge gezogen und der Panoramablick von der Furkelhütte aus auf den Ortler, den höchsten Berg Südtirols, ist atemberaubend. Doch Trafoi hat es nicht nötig zu protzen, es hat sich seinen unbeschwerten und beschaulichen Charakter bewahrt.

Perfekt für einen gemütlichen Familien-Skiurlaub

Vom Dorfzentrum startet der Lift zu den breiten, familienfreundlichen Skipisten. Im Skikindergarten können Kinder ihren Bewegungsdrang auf Skiern und bei lustigen Spielen freien Lauf lassen, während die Eltern anspruchsvollere Pisten hinunterwedeln oder die Sonne genießen. Für mehr Abwechslung nutzt man die anderen Pisten der Ortler Skiarena, einem Skiverbund von 16 Skigebieten, oder den Zwei-Länder-Skipass, der grenzüberschreitendes Skivergnügen zwischen Süd- und Nordtirol ermöglicht.

Natur pur für Individualisten

Die unberührte Gebirgslandschaft rund um das Skigebiet Trafoi lädt zum Schneeschuh- und Winterwandern ein und bietet eine große Vielfalt an wunderschönen Skitouren im Nationalpark Stilfser Joch. Langläufer erleben auf der sechs Kilometer langen Loipe von Trafoi zum Wallfahrtsort Heiligen Drei Brunnen ein herrliches Bergpanorama und eine abwechslungsreiche Strecke – sowohl beim Skaten als auch bei der klassischen Technik.

Technische Daten:

  • Seehöhe: 1.540 bis 2.550 m
  • Aufstiegsanlagen: 5
  • Pistenkilometer: 11
  • Pistenarten: 6 km schwarze Pisten, 4 km rote und 1 km blaue

Weitere Informationen:
Trafoi GmbH
I-39029 Trafoi
Tel.: +39 0473 613 047
E-Mail: info@seilbahnensulden.it

Südtirols beste Tipps