Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Wintersport
  3. Skifahren
  4. Stilfser Joch

Skigebiet Stilfser Joch

Die mächtige, fast 3.400 m hohe Geisterspitze dominiert die breiten und weitläufigen Pisten im Gletscherskigebiet Stilfser Joch.

Am Stilfser Joch im Vinschgau befindet sich eines der letzten Sommerskigebiete der Alpenregion. Es ist ausschließlich während der Sommermonate geöffnet, da die Passstraßen im Winter aufgrund der hohen Lawinengefahr unbefahrbar sind.

Während man anderswo zum Wandern oder Schwimmen geht, ist also am Stilfser Joch Skispaß angesagt. Die wunderschöne, lange Abfahrt und die abwechslungsreichen anderen Pisten dienten daher auch vielen heimischen und internationalen Skiassen als sommerliches Trainingszentrum, darunter Alberto Tomba, Gustav Thöni oder Deborah Compagnoni. 

Eine Sehenswürdigkeit für sich ist sicherlich auch die neue, futuristisch anmutende Seilbahn, die vom Stilfser Joch zum Trincerone hinaufführt. Snowboarder erfreuen sich an der Halfpipe und auch für passionierte Langläufer gibt es entsprechende, äußerst panoramareiche Angebote.

Technische Daten: 

  • Seehöhe: 2.760 bis 3.450 m
  • Lifte: 10
  • Pistenkilometer: 30
  • Pistenarten: 15 km leicht, 14 km mittelschwer, 1 km schwer

Weitere Informationen:

Skigebiet Stilfser Joch
I-39029 Stilfser Joch
Tel.: +39 0342 903 223
E-Mail:  info(at)passostelvio.com

Südtirols beste Tipps