Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Wintersport
  3. Langlaufen
  4. Klassische Langlaufloipen

Südtirols Langlauf-Klassiker

Auch wenn die Alpenregion in erster Linie für ihre großen Skigebiete bekannt ist, erwarten begeistere Wintersportler hier auch zahlreiche beliebte Langlaufreviere. Hier die Klassiker!

Antholz

Das beschauliche Seitental des Pustertals wird im Winter zur internationalen Sportdestination. Weltcuprennen und Weltmeisterschaften wurden hier ausgetragen. Rund um das Langlaufzentrum im Obertal gibt es gut 30 km Loipen von leicht bis schwer, Loipen für Aktive und Genießer, für Anfänger und Profis. Um das Gleiten in der wunderschönen Bergkulisse zu erlenen, werden Ihnen dazu Langlaufkurse angeboten. Außerdem verfolgen jedes Jahr zahlreiche Zuschauer gespannt den Biathlon Weltcup in Antholz.

Gsieser Tal

Nicht ganz so bekannt wie das benachbarte Antholzer Tal, aber mit erstklassigen Loipen und einem namhaften Langlaufwettbewerb, ist das Gsieser Tal ein ebenfalls sehr reizvolles Ziel für Langlaufenthusiasten. Die 40 km lange Talloipe ist nicht allzu schwer und führt durch das ursprüngliche Tal vorbei an uralten Bauernhöfen inmitten der romantischen Winterlandschaft.

Hochpustertal

Mit stolzen 200 km Loipen lässt das Hochpustertal keine Wünsche offen. Zentrum für Langläufer ist das Langlaufstadion in Toblach und somit Schauplatz internationaler Wettkämpfe. Dort gibt es sportliche Loipen, wo auch die Biathlonstars Natalie Santer und ihr Mann Ole Einar Björndalen trainieren, aber auch herrlich idyllische Genussloipen. Zum Beispiel ins romantische Fischleintal bei Sexten oder die Toblacher Seenloipe, die man bis Cortina d`Ampezzo vorbei am Dürrensee verlängern kann. Eine Reise durch das idyllische Tal flankiert von den monumentalen Gipfeln der Sextner Dolomiten. 

Ridnaun

Das schön gelegene Seitental unweit von Sterzing ist mit seinen guten Schneeverhältnissen und dem breiten Talboden prädestiniert für Langläufer. Kein Wunder, dass im Langlauf- und Biathlonzentrum in Maiern viele auch internationale Wettkämpfe stattfinden. Der Höhepunkt für Langläufer ist die 25 km lange Talloipe von Ridnaun, die beim Zentrum in Maiern endet.

Südtirols beste Tipps