Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Winter
  3. Ortler Skiarena

Ortler Skiarena

Der Ortler ist der König unter Südtirols Bergen, er ist der höchste und seine Gletscherausläufe lassen so manches Alpinisten-Herz höher schlagen.

Mit seinem Namen schmückt sich auch eine weitläufige Skiarena, die als Pendant zum Verbund Dolomiti Superski die Skigebiete in der westlichen Hälfte Südtirols einnimmt.

Insgesamt umfasst die Ortler Skiarena 15 schneesichere Skigebiete mit rund 300 Pistenkilometern in den beiden Ferienregionen Vinschgau und Meraner Land. Auch die Gletscherregionen Schnals und Stilfser Joch sind Teil dieses zweitgrößten Skiverbunds des Landes.

Die Höhenlage von 1.500 m bis hin zu 3.200 m garantiert Schneevergnügen bis weit in den Frühling und ermöglicht in manchen Orten sogar Sommerskilauf. Zum Beispiel bereiten sich in Schnals zahlreiche Skirennläufer auf die kommende Saison vor und angehende Skilehrer genießen hier ihre Ausbildung.