Ayurveda-Massage

In der Ayurveda-Lehre ist jeder Mensch einzigartig. Ins Deutsche übersetzt bedeutet Ayurveda so viel wie „Wissen vom Leben“ und bezeichnet die traditionelle indische Heilkunst.

Alltäglicher Stress, Ruhelosigkeit, falsche Ernährung und ähnliches können den Mensch aus dem psychischen und physischen Gleichgewicht bringen. Ayurveda ist nun grundsätzlich als ganzheitliche Heilkunst zu betrachten, die den Menschen als ein Zusammenspiel aus Körper und Geist betrachtet.

Ein wichtiger Bestandteil der Ayurveda-Lehre sind Massagen, die vor allem der Tiefenentspannung und dem Lösen von Blockaden dienen. Neben Massagen gibt es jedoch eine Vielzahl anderer Methoden, um das  innere Gleichgewicht wieder herzustellen und zu heilen.

Bei Ayurveda-Massagen benutzt der Masseur nicht nur Hände und Finger, sondern auch Ellenbogen und Füße. Man kann auf diese Weise nicht nur Verspannungen lösen, sondern sich auch besonders gut und tief entspannen.

5 ausgewählte Pauschalen

Erica Kennenlernangebot
Hotel
Eggental, Deutschnofen
Gültigkeit: 22.05.2014 - 01.11.2014 | Nächte: 4
ab 319€
Gourmet & Relax
Hotel
Kronplatz, Welsberg-Taisten
Gültigkeit: 04.10.2014 - 02.11.2014 | Nächte: 6
ab 468€
Sommer - Sonne - Dolce Vita
Hotel
Vinschgau, Latsch
Gültigkeit: 07.06.2014 - 15.06.2014 | Nächte: 5
ab 735€
Sommer - Sonne - Dolce Vita
Hotel
Vinschgau, Latsch
Gültigkeit: 21.06.2014 - 13.07.2014 | Nächte: 5
ab 735€
Südtiroler Genuss
Hotel
Südtirols Süden, Terlan
Gültigkeit: 02.11.2014 - 09.11.2014 | Nächte: 7
ab 507,5€

5 ausgewählte Unterkünfte

Meran und Umgebung,St. Martin in Passeier (Quellenhof)
ab 135€
S
Meran und Umgebung,Völlan (Völlan)
ab 127€
Kronplatz,Kiens (Hofern)
ab 60€
Top Hotel
Meran und Umgebung,St. Leonhard in Passeier
ab 168€
Südtirols Süden,Terlan (Vilpian)
Unverbindliche Anfrage
Anreise
Abreise
Anfragen
Südtirols beste Tipps
DEU   |    ITA   |    ENG   |    0 Reiseplaner