Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Regionen
  2. Vinschgau
  3. St. Valentin auf der Haide

St. Valentin auf der Haide

St. Valentin auf der Haide ist eine Fraktion von Graun im Vinschgau und liegt nördlich von Mals, zwischen dem bekannten Reschensee und dem etwas kleineren, doch nicht minder hübschen Haidersee.

Orte in der Region Unterkünfte St. Valentin auf der Haide

Die Ortschaft, die von weitläufigen Wiesen, Wäldern und den wunderbaren Gletschergipfeln des Vinschgau eingerahmt wird, befindet sich auf rund 1.470 Meter Meereshöhe und zählt etwa 900 Einwohner.

Dass das Gebiet ein wahres Paradies für Aktivurlauber und Sportskanonen ist und Abenteuer für Groß und Klein verspricht, liegt damit auf der Hand. Von Wanderungen und Nordic Walking über Klettertouren bis hin zu bestem Skigenuss – für Spaß und Abwechslung ist in und um St. Valentin auf der Haide stets bestens gesorgt.

Ein bisschen Geschichte

Die Geschichte der Seenregion im oberen Vinschgau rund um Reschen- und Haidersee geht vermutlich bis auf das Ende der letzten Eiszeit vor 7.000 Jahren zurück. In der Antike waren vor allem die Römer von Bedeutung. Sie haben auch einen wesentlichen Straßenbau der damaligen Zeit, die sogenannte Via Claudia Augusta, durch den Vinschgau und bis hinauf zum Reschenpass gezogen.

Als Zufluchtsort für Wanderer und Durchreisende wurde im Mittelalter, genauer gesagt im Jahre 1140, das Hospiz St. Voltn gegründet, das bis heute Bestand hat. Ein Besuch lohnt sich auch in den Gassen von Dörfl-Munteplair, dem ältesten Viertel von St. Valentin, das wahrscheinlich bereits in der römischen Ära besiedelt war.

Reschenpass

Ferienregion Reschenpass
I-39027 Graun
Tel.: +39 0473 633 101
Fax: +39 0473 634 345

Sport rund um den See

Zu den Hauptattraktionen von St. Valentin auf der Haide im Vinschgau zählt zweifelsohne der schöne See, der neben Naturliebhabern und Spaziergängern zum Beispiel auch Angler oder im Winter Snow-Kiter anzieht. Besonders beliebt sind außerdem die Nordic Walkingwege, welche die Umgebung des rund 90 Hektar großen Sees durchziehen.

In den kalten Wintermonaten ist in unmittelbarer Nähe der Ortschaft auch die Talstation des Skigebiets Haider Alm zu finden, das zum Skiverbund der Ortler Skiarena gehört. Wer mit der Gondelbahn auf 2.200 Meter Höhe hinauf schwebt, findet dort ein gemütliches und überschaubares Pistenrevier für die ganze Familie vor. Für Abwechslung sorgen die bequem erreichbaren Nachbarskigebiete Schöneben und Nauders. 

Hotels - St. Valentin auf der Haide Ferienwohnungen - St. Valentin auf der Haide
Südtirols beste Tipps