Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Regionen
  2. Vinschgau
  3. Graun im Vinschgau
  4. Almabtrieb am Reschenpass

Almabtrieb am Reschenpass

Jeden Herbst dasselbe Spektakel: Wenn der Sommer zu Ende geht, kommen die Bauern und Hirten mit ihrem Vieh wieder von den Almen ins Tal zurück, wo sie freudig empfangen werden.

Orte in der Region

Der Almabtrieb gehört seit jeher zu den Höhenpunkten des Südtiroler Herbstes – auch im Vinschgau, wo Aktivurlauber gerade in dieser Jahreszeit optimale Bedingungen vorfinden. Wenn der Herbst ins Land zieht, die Blätter in allen Farben leuchten lässt und die Tage wieder kürzer und kühler werden, wird wie vielerorts auch in Reschen und Graun nach uralter bäuerlicher Tradition der Almabtrieb oder die „Schafschoad“ gefeiert.

Der Almabtrieb war und ist vor allem ein Dankfest, mit dem Bauern, Senner und Hirten die gesunde Rückkehr ihres Viehs von den Sommerweiden auf der Reschner Alm feiern. Bei ihrem Einmarsch im Tal stechen einige Tiere besonders ins Auge: Die besten Milchkühe sowie die stärksten Tiere tragen einen auffallenden Kopfschmuck mit einer Milchstaffel, einer gedrechselten Miniaturausführung dieses Milchverarbeitungsgeschirrs bzw. mit einem Spiegel als „Roblerin“ (beste Milchkuh).

Nicht nur der farbenprächtige Schmuck, mit dem die Tiere ausstaffiert werden, sondern auch das „Goaßla“-Knallen, mit dem die Männer des Dorfes die Heimkehrer begrüßen, sowie ein buntes Rahmenprogramm rund um Geschichte, Kultur, Natur und Küche bringt Abwechslung nach dem langen Almsommer.

 Ku(h)linarium am Reschenpass

Im herbstlich bunten Treiben am Reschenpass kommen besonders Feinschmecker und Familien voll auf Ihre Kosten. Denn so manche Kostprobe aus dem Ku(h)linarium bringt selbst verwöhnte Gaumen zum Schwärmen.

Rund um den Almabtrieb finden in der ganzen Region zahlreiche Bauernmärkte, wo es köstliche Schmankerln direkt vom Hof gibt, ebenso wie traditionelle Handwerks- und Handarbeitskunst. Kleine Gäste schließen im Streichelzoo Freundschaft mit Ziege und Esel. Für freudestrahlende Gesichter sorgt mit Sicherheit auch eine lustige Kutschenfahrt. 

Unterkünfte Graun im Vinschgau
Südtirols beste Tipps