Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Rafting Club Sand in Taufers

Reißende Gebirgsbäche, tiefe Schluchten und tosende Wasserfälle – schön anzuschauen. Doch dort mittendrin sein, kann man sich nur schwer vorstellen.

Orte in der Region

Es ist ein unvergleichliches, aufregendes und vor allem nasses Abenteuer, wenn sich wagemutig auf einen Ausflug mit dem Rafting Club Aktiv begibt, raften oder Kajak fahren geht oder die Schluchten und Bäche des Tauferer Ahrntals beim Canyoning durchquert.

Wildwassersport ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Kein Wunder: Rasante Stromschnellen im Team im Gummiboot oder allein im Kajak zu überwinden ist eine einzigartige Erfahrung, ebenso wie die Abseilmanöver von rund 50 m hohen Brücken und Sprüngen über Wasserfälle.

Schwindelfrei sollte man also schon sein und Angst vor dem Wasser darf man nicht haben. Was aber noch viel wichtiger ist: gute Führung, Professionalität und ein Team, auf das man sich verlassen kann. Diese Anforderungen erfüllt zum Beispiel die Mannschaft vom Rafting  Club Activ, der bereits seit 1988 Wildwassertouren im Tauferer Ahrntal, im Pustertal und im Eisacktal organisiert und sich dabei stets auch dem Schutz der hiesigen Flüsse verpflichtet fühlt, ebenso wie natürlich der Sicherheit der Teilnehmer. Diese werden vor dem eigentlichen Abenteuer entsprechend eingeschult, damit auch jeder genau weiß, was gemeint ist, wenn der Rafting-Führer im Boot Befehle erteilt.

Weitere Informationen:

Rafting Club Activ
Ahrntalstraße 22 – I-39032 Sand in Taufers
Tel.: +39 0474 678 422
E-Mail: info(at)rafting-club-activ.com
Web: www.rafting-club-activ.com

Unterkünfte Sand in Taufers
Südtirols beste Tipps