Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Girlan: im sonnigen Weingarten

Bei Girlan handelt es sich um eine Fraktion von Eppan im Süden Südtirols, die auf 435 m Meereshöhe auf einer sonnigen Ebene liegt. Geliebt und geschätzt wird das Dörfchen nicht nur aufgrund seines Charmes, seiner Ruhe und Beschaulichkeit, sondern auch wegen der zahlreichen hervorragenden Weinkellereien, die entlang der Weinstraße zu finden sind.

Orte in der Region Unterkünfte Girlan

In der warmen Jahreszeit, die im Süden Südtirols in der Regel von Frühling bis Herbst dauert, ist Girlan stets gut besucht. Das liegt zum einen an den unzähligen Möglichkeiten, die sich hier für Genusswanderer und passionierte Radfahrer bieten. Zum anderen kann sich auch das Angebot für Feinschmecker und Weinkenner mehr als sehen lassen.

Für das angenehme Ambiente von Girlan spricht nicht zuletzt die Tatsache, dass die deutsche Fußballnationalmannschaft in der hiesigen Sportzone Rungg ihr Trainingslager aufgeschlagen hat, um sich für die Weltmeisterschaft 2010 in Form zu bringen.

Dörfchen mit Tradition

Heute zählt Girlan rund 2.200 Einwohner, die zum überwiegenden Teil im Tourismus oder in der Landwirtschaft tätig sind. Besonders dem Weinbau kommt eine zentrale Rolle zu. Das bestätigt bereits ein Blick in die Umgebung, die von endlosen Weingärten dominiert wird.

Wer sich für Kultur und Wein interessiert, dem empfiehlt sich ein Besuch im Girlaner Marklhof. Dieser historische Ansitz ist seit 1938 im Besitz der Chorherren von Neustift und kann jedes Jahr mit einigen vorzüglichen Weinen aufwarten.

Ebenfalls sehr schön sind der stattliche Ansitz Breitenberg und die danebenliegende Pfarrkirche. Letztere ist dem Heiligen Martin von Tours geweiht, zu dessen Ehren alljährlich ein großes Fest und der Martinimarkt am 11. November veranstaltet werden. Rund 1 km außerhalb des Ortszentrums von Girlan befindet sich außerdem das Kirchlein von Schreckbichl, das über einen gemütlichen Spaziergang durch Wein- und Obstgärten erreichbar ist.

Wenn der Herbst in Girlan einzieht und die Erntezeit in den Weinbergen beginnt, bricht zugleich die aufregendste und genussreichste Zeit an, da nun viele Feste veranstaltet werden. Beispielweise will es hier die Tradition, dass die letzte Traubenfuhre von einem festlichen Umzug begleitet und in der alten Traubenpresse im Dorfzentrum gepresst wird.

Damit liegt es auf der Hand, dass Wein und Weinkellereien in Girlan von sehr großer Bedeutung sind. Der wohl bekannteste lokale Weinproduzent ist die Kellerei Girlan. Diese wurde 1923 von 23 Weinbauern der Gegend in einem historischen Bauernhof gegründet und bietet heute eine große Auswahl an Rot- und Weißweinen, die immer wieder nationale und internationale Auszeichnungen erhalten.

Weitere Informationen:

Hotels - Girlan Ferienwohnungen - Girlan
Südtirols beste Tipps