Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Regionen
  2. Südtirols Süden
  3. Frühling in Südtirols Süden

Genuss-Frühling im Süden Südtirols

Wenn der langersehnte Frühling anbricht, steht der Süden Südtirols voll und ganz im Zeichen der kulinarischen Genüsse. Kein Wunder.

Orte in der Region

Schließlich wächst hier nicht nur ausgezeichneter Spargel, hier reifen auch die besten Weine des Landes. Und das sind nur zwei der vielen wohlschmeckenden Gründe, warum man den südlichen Ortschaften von Südtirol gerade im Lenz einen Besuch abstatten sollte.

Kaum ist der letzte Schnee geschmolzen und der letzte Frost überwunden, herrscht im Süden Südtirols reges Treiben: Die Weinberge werden wieder auf Vordermann gebracht, in den Weinkellereien erhalten die edlen Tropfen den letzten Schliff und rund um Terlan und Siebeneich kümmern sich die Bauern um den Spargel, der im April und Mai gestochen wird.

Wer einmal in einem Buschenschank frischen Spargel und Schinken der Marke Eigenbau gegessen hat und dazu köstlichen Sauvignon getrunken hat, wird das jedes Jahr wieder tun wollen. Neben den Terlaner Spargelwochen gibt es eine Reihe weiterer kulinarischer Events, darunter „wein.kaltern“ und die Südtiroler Weinstraßenwochen, die Gewürztraminer Kuchl oder die Spezialitätenwochen in Jenesien.

Frühlingstraum in Weiß

Der Frühling im Süden Südtirols ist nicht nur eine Freude für den Gaumen. Das Naturschauspiel der Apfelblüte ist ein Erlebnis für alle Sinne. Mit den warmen Sonnenstrahlen präsentieren sich die Obstwiesen rund um Bozen als traumhaftes, weißes Blütemeer und locken mit ihrem süßlichen Duft nicht nur Bienen an, sondern auch allerlei Sonnenhungrige und Freiluftsportler.

In der Landeshauptstadt wird der Cappuccino bald wieder draußen im Straßencafe serviert, Spaziergänge an der Talfer, zum Schloss Runkelstein oder durch die Lauben der Altstadt erweisen sich als besonderer Genuss. Die Skigebiete von Reinswald und Obereggen laden zu den letzten Sonnenskitagen ein, während unten im Tal schon die ersten Mountainbiker den Kalterer See umrunden.

Südtirols beste Tipps