Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Nützliche Informationen
  2. Motorradverleih

Motorradverleih in Südtirol

Alle Motorradfahrer werden es bestätigen: ein Ausflug oder gar eine Reise auf zwei Rädern ist nicht nur ein Hobby, sondern eine Lebensphilosophie. Die Geschwindigkeit, die bewusste Wahrnehmung der Strecke und die Nähe zum Panorama, machen das Motorradfahren in Südtirol zu einem unvergesslichen Ereignis!

Südtirol ist mit seinen zahlreichen Pässen, verschlungenen Bergstraßen, weitläufigen Weinbergen und den beeindruckenden Panoramen ein wahres Paradies für einen Motoradurlaub.

Der Weg zu diesen einmaligen Orten kann auf dem Motorrad aber auch sehr weit und beschwerlich sein. Lange Strecken auf vielbefahrenen Autobahnen und schlechtes Wetter auf einer stundenlangen Fahrt in den Urlaub möchten nicht alle Motorrad-Fans in Kauf nehmen. Die Lösung für dieses Problem bieten Motoradverleihe. Sie ermöglichen ein bequemes und sicheres Ausleihen des Motorrads vor Ort!

In den größeren Zentren wie zum Beispiel Meran oder Bozen gibt es viele Möglichkeiten Motorräder auszuleihen. Meist gibt es eine große Auswahl verschiedener Modelle, sodass Sie ein Motorrad wählen können welches Ihren Bedürfnissen entspricht.

Genießen Sie einen Ausflug mit einer Vespa auf der bekannten Weinstraße in Südtirols Süden und entdecken Sie die idyllische Landschaft voller Höfe und Weinberge. Besonders im Hochsommer, wenn die Straßen überfüllt sind und das Vorankommen mit dem Auto schwer wird, ist ein Ausflug mit dem Motorrad die beste Alternative!

Motorrad- und Motorroller-Verleih in Südtirol:

  • Rent-A-Bike Ride the Dolomites

www.rent-a-bike.it
info@rent-a-bike.it

Südtirols beste Tipps