Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Natur
  3. Seen
  4. Kalterer See

Badespaß am Kalterer See

Ein Badesee mit klingendem Namen! Der Kalterer See ist weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt und lockt alljährlich unzählige Schwimmer, Bootskapitäne und Sonnenanbeter an.

Für Sommer, wie man ihn am liebsten hat, muss man nicht unbedingt bis ans Meer fahren. Sonne, Strand, Wasser und alles, was Sie für einen perfekten Sommerurlaub brauchen, finden Sie auch am Kalterer See oder an den Montiggler See im Süden Südtirols.

Darüber hinaus gibt es hier eine breite Palette von Möglichkeiten für abenteuerliche, romantische, aktive und kinderfreundliche Ferientage. Hier können Sie herrlich biken, wandern und walken, golfen, reiten, angeln, Tretboot fahren und natürlich schwimmen und sonnenbaden.

Der beliebte Kalterer See liegt eingebettet zwischen Reben, Wald und Schilf in einer tiefen Senke zwischen dem Mendelgebirge im Western und dem Mitterberg im Osten. Allzu groß ist er nicht: rund 2 km Länge 1 km Breite misst der Kalterer See. Die begrenzte Fläche von rund 147 Hektar führt natürlich zu Nutzungseinschränkungen. Wegen der geringen Wassertiefe, die im Durchschnitt nur rund 4 m beträgt, handelt es sich hierbei um den wärmsten Badesee des Alpenraumes, den Badenixen und Wassersportler in der Regel von Mai bis September nutzen können.

Ferienwohnungen Kaltern an der Weinstraße Hotels Kaltern an der Weinstraße
Südtirols beste Tipps