Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Natur
  3. Seen
  4. Antholzer See

Der Antholzer See

Tiefblau und unergründlich, Dreitausender im Hintergrund, die Gipfel in den Wolken, darunter dunkle Wälder und sattgrüne Wiesen...

Mittendrin der tiefblaue bis türkisfarbene Antholzer See. Die landschaftliche Stimmung rund um Bergsee im hintersten Antholzertal ist einmalig. Mit einer Wasserfläche von rund 44 ha ist der Antholzer See der drittgrößte Bergsee Südtirols und aufgrund seiner herrlichen Lage ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Gäste.

Seit einigen Jahren führt ein überaus informativer, rund eineinhalb Stunden dauernder Lehrpfad um den See herum und die verschiedenen Stationen erklären die Geologie der Rieserferner-Umgebung sowie die Besonderheiten seiner Flora und Fauna.

Im Winter hingegen kann man das Tal-Ende von Antholz auf einer Langlaufloipe erkunden, die rund um den See und – wenn das Eis dick genug ist – auch auf ihm entlang führt. Direkt daneben befindet sich außerdem das große und weitum bekannte Biathlon-Zentrum von Antholz, in dem bereits mehrere Weltcuprennen und Weltmeisterschaften ausgetragen wurden. Durch seine Lage auf etwa 1.600 m Meereshöhe sind der Antholzer See und das Biathlon-Zentrum der höchstgelegene Spot für diesen Sport überhaupt.

Weitere Informationen:

Ferienwohnungen Rasen-Antholz Hotels Rasen-Antholz
Südtirols beste Tipps