Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Regionen
  2. Meran und Umgebung
  3. Tisens
  4. Filzkunstwanderweg

Filzkunstwanderweg in Tisens

Wenn Sie in Tisens herumspazieren, kann es leicht passieren, dass Sie ganz so manch märchenhafter Gestalt begegnen. Denn hier entführt Sie der Filzkunstwanderweg in eine wundervolle Welt der Märchen und Sagen.

Orte in der Region

Dieser Pfad in einem Waldstück zwischen Tisens und Prissian verbindet auf einzigartige Weise Wandern und Kunst. Hohe Wipfel, Bäume, Sträucher und Bänke entlang des Weges sind mit allerhand Fabelwesen geschmückt, die verschiedene Künstler aus Schafwolle gefertigt haben.

Zum europaweit einmaligen Filzkunstwanderweg gelangt man, wenn man der Hauptstraße von der Tisener Pfarrkirche Richtung Prissian folgt. Vom ersten Wegweiser „Frankenberg“ bzw. „Internationaler Filzkunstwanderweg“ geht es leicht absteigend immer geradeaus bis zum Hotel Burggräfler.

Dort beginnt der rund 4 km lange Märchenpfad, für den man circa 1 Stunde braucht – je nachdem wie lange man zum Staunen und Geschichten-Ausdenken verweilt.

Idee & Filzkunstwerke

Vor einigen Jahren hatten Hildegard und Josef Winkler die Idee, einen Waldweg mit Filzfiguren zu verschönern, um eine Verbindung zwischen Natur und Kunst zu schaffen. Daraus wurde schnell mehr und heute präsentiert sich der Filzkunstwanderweg als beliebtes Familien-Ausflugsziel, das große und kleine Besucher fasziniert.

Die Filzkunstwerke am Wegesrand kommen aus ganz Europa, die verwendete Wolle stammt jedoch ausschließlich von Südtiroler Schafen, die seit jeher in der Region zu Hause sind. Aus buntem Filz gibt es Tiere und Gnome, Feen und Hexen, Blumen, ganze Bilder  und andere Objekte, die von den Bäumen hängen oder sich um Äste und Stämme winden.

Der Filzkunstwanderweg wird in der Regel Mitte April eröffnet und ist dann so lange besichtigbar, wie es Wind und Wetter zulassen. Die Filzfiguren selbst trotzen jeder Witterung, es gibt aber dennoch jedes Jahr etwas Neues zu sehen. Entdecken Sie die fabelhafte Welt der Tisener!

Unterkünfte Tisens
Südtirols beste Tipps