Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Regionen
  2. Meran und Umgebung
  3. Schenna
  4. Tourismusverein Schenna

Schenna - Spiegelbild des Südens

Auf dem Sonnenhügel oberhalb von Meran, inmitten von Obstwiesen, liegt Schenna auf 600 m. ü.d.M. Das Gemeindegebiet erstreckt sich über eine Fläche von 4.800 ha und reicht von der Stadtgrenze Meran (300 m) bis zu den Gipfeln der Sarntaler Alpen, Hirzer (2.781 m) und Ifinger (2.581 m).

Orte in der Region

Dieses Gebiet ist beliebt für sein wunderschönes Mittelgebirge und zählt zu den sonnigsten - über 300 Sonnentage im Jahr - und vielfältigsten Wandergebieten Südtirols. Von einfachen Spazierwegen, gemütlichen Ausflügen zu Almen und Hütten bis hin zu Hochgebirgstouren und Gipfelbesteigungen – Schennas Wandergebiet bietet für jeden etwas.

Vielfältig sind auch die Beherbergungsbetriebe: von luxuriösen Hotels bis hin zu urigen Gasthöfen.

Liaison von Nord und Süd

Die Liaison von Nord und Süd kann man nicht nur in der Landschaft und in der Gastronomie erkennen, sondern an der Lebensweise selbst. Tradition und mediterranes Flair, verbunden mit der Gastfreundschaft der Menschen machen den Urlaub in Schenna unvergesslich.

Zahlreiche Veranstaltungen schmücken das ganze Jahr hindurch das Programm und sorgen für einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Aufenthalt. Ein besonderes Highlight ist die Oldtimer Ralley – die Südtirol Classic, die jedes Jahr im Juli dutzende historische Automobile nach Schenna bringt.

Weitere Informationen:

Unterkünfte Schenna
Südtirols beste Tipps