Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Regionen
  2. Meran und Umgebung
  3. Partschins-Rabland
  4. Tourismusverein Partschins

Urlaub in Partschins, Rabland, Töll

Ein Gast wie Sie, ist uns ein Freund. Seien Sie willkommen in den drei Orten, Partschins, Rabland und Töll. Lauschige Winkel, idyllische Gassen, historische Bauten und traditionsreiche Gaststätten prägen das dörfliche Ambiente.

Orte in der Region

An der Schwelle zum markanten Vinschgau, nahe der Kurstadt Meran und am Tor zum Naturpark Texelgruppe, haben wir einige Trümpfe in der Hand, Ihren Urlaub abwechslungsreich zu machen.

So spannend wie ein Kriminalroman. Was erzählt uns der Meilenstein auf der Via Claudia Augusta, was die prähistorischen Schalensteine? Themenwege bringen geheimnisvolle Einblicke in frühere Zeiten. Alte Mauern, Kirchen und Höfe prägen unser Dorfbild; auch sie haben ihre Geschichte. Wahre Kultur bleibt aber nur lebendig, wenn sie gepflegt und erforscht wird. 

Wo gesammelt wird entstehen Pläne für die spannendsten Museen. In unserer Gemeinde gibt es gleich 4 davon. In Partschins ist der Erfinder der Schreibmaschine Peter Mitterhofer geboren und das Weltmuseum der Schreibmaschine zu Hause. In Töll überrascht ein ausgefallener Kunst-Bunker und das K&K-Museum lädt ein, sich in alte Zeiten zu versetzen. Die absolut neue Attraktion gibt es in der Ortschaft Rabland: die Eisenbahnwelt mit Südtirol in Miniatur.

Weitere Informationen:

Partschinser Wasserfall

Der Partschinser Wasserfall prägt unser Landschaftsbild und schenkt sprudelnde Frische Tag für Tag. Er ist ein wahrer Gesundmacher. Wasser begleitet uns auch auf den berühmten Waalwegen und ruhige, tiefe Wasser sind das Ziel vieler Wanderungen und Bergtouren. Nirgendwo sonst in unserem Land gibt es so viele Bergseen auf einem Fleck wie im Naturpark Texelgruppe.

Wandern auf 3 Ebenenlautet das besondere Angebot unserer Gemeinde. Durchstreifen Sie Obstwiesen und Auen im Talboden, radeln Sie der Etsch entlang oder spazieren Sie auf romantischen Waalwegen. Wandern Sie über Almwiesen und erobern Sie Höhenwege. Erleben Sie Hochgebirgstouren und erklimmen Sie Berggipfel.

Seit 1976 ist der Naturpark Texelgruppe ausgewiesen. Er ist Garant dafür, dass mehr als 33.000 Hektar faszinierende Naturlandschaft unserer Heimat unversehrt bleibt. Hier haben Steinadler, Steinböcke, Murmeltiere und Wildpflanzen Freiraum und Schonung - und die Bergwanderer unvergleichliche Eindrücke.

Bewegung & Abenteuer

Bewegung und Abenteuer im Fels, am Seil und Wasser. Einmal im Tandemflug durch die Lüfte schweben, mit dem Mountainbike Höhen bezwingen oder Klettern am tosenden Wasserfall. Das Angebot an spannenden Unternehmungen ist reich: Balancieren am Hochseilgarten, Bogenschießen im Waldparcours, Rafting auf der Etsch. Action pur in Partschins, Rabland und Töll. Unsere Bergführer und Trainer informieren Sie, wo Sportspaß keine Grenzen hat.

Jubel, Trubel, Heiterkeit für Wildfänge. Das Ziel im Auge, die Lamas am Halfter, einmal ein Naturpark-Ranger sein: Bogenschießen, wandern, forschen. Dieser Urlaub ist so abenteuerlich wie Kinder ihn sich wünschen; Klettern am Fels, Schlauchbootfahrten, Spaß beim Skaten und auf dem Minigolfplatz. Heute wird Pizza gebacken, morgen im Schreibmaschinenmuseum Papier geschöpft…

 Sie bleiben in Erinnerung, die traditionellen Platzkonzerte der Musikkapelle Partschins, die besonderen Musikabende im Schlosshof, die Gassen- und Wiesenfeste mit Südtiroler Spezialitäten.

Unterkünfte Partschins-Rabland
Südtirols beste Tipps