Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Regionen
  2. Meran und Umgebung
  3. Lana
  4. Tourismusverein Lana

Das Tor zum Süden

...mit erfolgreicher Qualitätsoffensive! Zwischen Meran und Bozen gelegen, bildet Lana gemeinsam mit seinen umliegenden Nachbargemeinden das Tor zum Süden.

Orte in der Region

Im Norden durch die Texelgruppe vor kalten Winden geschützt und nach Süden hin geöffnet, sind Lana, Völlan, Vigiljoch, Tscherms, Burgstall und Gargazon ein Stück Südtirol, wo sich schon im April ein Urlaub bei lauen Temperaturen inmitten von Obst- und Weingärten genießen lässt.

Familien, Natur- und Kulturliebhaber, Radfahrer und Wanderer, Golfer, Weinkenner, Feinschmecker und Genießer wissen das milde Klima, das abwechslungsreiche Freizeitprogramm und nicht zuletzt die hohe Qualität eines Urlaubs in Lana zu schätzen.

Betriebe mit der Auszeichnung „LanaQuality“ garantieren die Einhaltung hoher Qualitätskriterien, egal ob es sich um Unterkünfte, Restaurants oder Geschäfte handelt.

Obstbaugemeinde Nummer 1

Die vielen Sonnenstunden sind auch der Grund dafür, dass sich Lana als Apfelgemeinde Nummer eins in Südtirol einen Namen gemacht hat. So prägen die ausgedehnten Obstgärten nicht nur das Ortsbild der Gemeinde, sondern auch den Alltag der Einwohner und die Urlaubstage ihrer Gäste.

Im Obstbaumuseum und bei Apfelführungen erhalten diese einen interessanten Einblick in den Obstbau. Die schönsten Wanderwege führen im Frühling durch blühende Apfelwiesen. Selbst in der Kosmetik kommt die vielseitige Wirkkraft des Apfels zum Einsatz. Mit seinen fast 40 Kirchen, Kapellen und Klöstern ist Lana ein kulturträchtiger Ort, in dem es ein reges Dorfleben und eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und kulturellen Veranstaltungen zu entdecken gibt.

 

Unterkünfte Lana
Südtirols beste Tipps