Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Kultur
  3. Mythen und Sagen

Mythen und Sagen aus Südtirol

Kommen Sie mit uns auf eine fantastische Reise durch die Sagenwelt Südtirols, lernen Sie die geheimnisvollen Winkel des Landes kennen und machen Sie Bekanntschaft mit Zwergen, Feen und anderen märchenhaften Gestalten.

Über nahezu alle Ecken und Enden Südtirols gibt es die eine oder andere Geschichte zu erzählen, die von Generation zu Generation weitergegeben wird und von der Entstehung der Berge, Seen und Almen, von magischen Geschehnissen oder legendären Figuren handelt.

Zu den schönsten und bekanntesten heimischen Sagen gehört beispielsweise jene von König Laurin und seinem Rosengarten, die des Riesen Haunold in Innichen oder die der Schlernhexen. Darüber hinaus hat die einmalige, mitunter rätselhafte und geheimnisumwitterte Landschaft der Alpenregion zahlreiche Schriftsteller inspiriert, darunter auch die berühmten Gebrüder Grimm.

Kurzum: Südtirol ist und bleibt ein zauberhaftes – und bisweilen eben auch verzaubertes – Land, in dem es viel zu entdecken gibt. Lesen Sie die Mythen und Sagen, die wir für Sie zusammengetragen haben und lernen Sie Elfen, Feen, Kobolde, Wichtel, Nymphen und Hexen, gute und böse Geister kennen, die sich vielleicht bis heute zwischen Felsen, in den dichten Wäldern und Höhlen verstecken. 

Unterkünfte Kultur
Südtirols beste Tipps