Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Kultur
  3. Museen
  4. Ötzi-Museum

Südtiroler Archäologiemuseum

1991 unternahm ein deutsches Urlaubsehepaar eine Bergtour auf den Schnalstaler Gletschern. Das Wetter war gut, es war warm, sie kamen gut voran. Plötzlich sahen sie etwas im schmelzenden Schnee: einen mumifizierten Körper...

Was wie ein Krimi klingt, ist nichts anderes als der wohl sensationellste steinzeitliche Fund der letzten Jahrzehnte. Denn bei der Mumie aus dem Eis handelt es sich um keinen geringeren als den heute weltweit so berühmten Ötzi. 5.000 Jahre lang lag er im ewigen Eis, perfekt konserviert ebenso wie die vielen Beifunde: Mantel, Strohschuhe und seine Bärenfell-Mütze usw. Jahrelange Untersuchungen haben ergeben, dass Ötzi höchstwahrscheinlich aus dem Eisacktal stammt und in der Kupferverarbeitung tätig war.

Insgesamt dauerten die Untersuchungen sieben Jahre, erst 1998 wurde er ins Südtiroler Archäologiemuseum nach Bozen überführt, wo ihm und seiner Zeit – der Jungsteinzeit – viel Raum geboten wird. Weiters gibt das Archäologische Museum Kulturfreunden, mit Modellen, Rekonstruktionen, Raumbildern, Videos und interaktiven Multimediastationen, auf anspruchsvolle und gleichzeitig unterhaltsame Weise Einblick in die frühe Vergangenheit des südlichen Alpenraumes und zwar von ca. 15.000 v.Chr. bis zur Karolingerzeit um 800 n.Chr.

Auf Ötzis Spuren in der Landeshauptstadt

Speziell für Familien bietet das Museum eine günstige Familienkarte, mit der man nicht nur das Museum besuchen, sondern im Sommer auch den Familienraum kostenlos in Anspruch nehmen kann. Was den Kindern aber besonders gefällt, sind nicht die Führungen, sondern die speziellen Kinderangebote. So können sie unter Aufsicht und mit Hilfe von geschultem Personal selbst Pfeile bauen, Perlen aus Glas machen, Wolle spinnen oder während der langen Nacht der Museen lange aufbleiben. Langweilig wird es den Kleinen dabei sicher nicht und die Erwachsenen können unterdessen in aller Ruhe das Museum besuchen.

Öffnungszeiten:

  • Dienstag bis Sonntag 10.00 bis 18.00 Uhr, letzter Einlass um 17.30 Uhr
  • Montag Ruhetag – ausgenommen Juli, August und Dezember
  • An Feiertagen geöffnet – ausgenommen 01. Januar, 01. Mai und 25. Dezember

Weitere Informationen:

Südtiroler Archäologiemuseum
Museumstraße 43 – I-39100 Bozen
Tel: +39 0471 320 100
info(at)iceman.it
www.iceman.it

Empfohlene Unterkünfte:

Ferienwohnungen Bozen Hotels Bozen