Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Kultur
  3. Museen
  4. Mineralienmuseum Teis

Mineralienmuseum Teis in Villnöss

Die Welt der Mineralien hautnah erleben – im Teiser Mineralienmuseum in den Dolomiten entdecken Besucher die wunderbare Vielfalt von Bergkristall, Quarzit & Co. und erfahren alles Wissenswerte über die Teiser Kugeln.

Am Eingang des Villnösstales in den Dolomiten liegt der beschauliche Dorf Teis. Das örtliche Vereinshaus im Dorfzentrum beherbergt ein Mineralienmuseum mit wunderbaren Funden aus der unmittelbaren Umgebung sowie aus dem europäischen Raum.

Neben den für den Villnösser Ort berühmten Teiser Kugeln aus der Mineraliensammlung von Paul Fischnaller, bestaunen Besucher auch einzigartige Sonderschauen mit Exponaten aus der ganzen Welt. Spektakuläre Ausformungen sowie außergewöhnliche Kristallformen verzaubern nicht nur passionierte Sammler sondern auch den Zufallsbesucher.

Zweifelsohne sind die Teiser Kugeln die Hauptdarsteller im Museum. Ein Einstiegsfilm bringt dem Museumsbesucher die Entstehungsgeschichte der besonderen Geoden näher. Außerdem veranschaulicht das Video die Sammlerleidenschaft des Teiser Mineralienexperten Fischnaller.

Im Museumsshop können Besucher fachspezifische Literatur, Schmuck- und Heilsteine erwerben. In den Sommermonaten gibt es zudem die Möglichkeit einmal wöchentlich mit Fischnaller höchstpersönlich nach Teiser Kugeln zu suchen (Anmeldung erforderlich). Daneben werden jährlich auch einige weitere Veranstaltungen organisiert.

Weitere Infos, Öffnungszeiten & Preise:

Mineralienmuseum Teis
Tel. +39 0472 844 522
info(at)mineralienmuseum-teis.it
www.mineralienmuseum-teis.it