Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Soufflé von Waldpilzen

Zutaten für 4 Personen:

  • 30 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 125 g Milch, heiß
  • 150 g gemischte Pilze (Steinpilze, Pfifferlinge), gewürfelt
  • etwas Knoblauch und Petersilie
  • 90 g Parmesan, gerieben
  • 3 Eigelb
  • 3 Eiweiß
  • Salz, Butter und Brösel

Zubereitung:

Die Butter schmelzen und das Mehl einrühren, mit der heißen Milch aufgießen und eine dicke Béchamel-Sauce kochen. Die Pilze scharf anbraten und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Petersilie abschmecken.

Die Pilze, das Eigelb und den Parmesan in die Béchamel-Sauce einrühren und mit Salz würzen. Dann Soufflé-Formen oder auch Kaffeetassen ausbuttern und mit Brösel bestreuen. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Béchamel-Sauce heben. Masse in die Formen füllen und im Ofen im Wasserbad bei 150°C ca. 35 Minuten gar ziehen lassen.

Nach Belieben mit Parmesan und Schnittlauch bestreuen, dann mit heißer Butter übergießen.