Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Faschingskrapfen

Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 30 g Hefe
  • 150 g Butter
  • 1 Ei
  • 3 Dotter
  • 60 g Zucker
  • 1 Tasse Milch
  • Salz, Zitronenschale
  • Rum
  • Öl zum Backen

Zubereitung:

Für den Teig zuerst die zerbröckelte Hefe mit der lauwarmen Milch und etwas Zucker vermischen und gehen lassen. Diesen Vorteig dann mit den übrigen Zutaten glatt kneten, bis er sich von der Schüsselwand ablöst. Wieder gehen lassen, bis sich der Teig in etwa verdoppelt hat.

Den Teig zu beliebig großen Kugeln formen und in heißem Öl (ca. 180°C) schwimmend ausbacken.

Mit Marmelade nach Wahl füllen und mit Puderzucker bestreuen.