Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Genuss
  3. Essen & Trinken
  4. So backt Südtirol

So backt Südtirol

Berühmt geworden ist die Südtiroler Küche nicht zuletzt dank des Bestsellers „So kocht Südtirol“, in dem der regionalen Kochkunst von der Vor- bis zur Nachspeise auf den Grund gegangen und allerlei Wissenswertes über die Südtiroler Kochkultur erzählt wird.

Speziell mit den süßen Köstlichkeiten aus dem Backofen beschäftigt sich die 635 Seiten starke Rezeptsammlung „So backt Südtirol“ aus derselben Reihe. Ebenso wie seine Vorgänger „So kocht Südtirol“, „So kocht Italien“ und „Feine Küche für alle Tage“ ist das Buch vom Koch- und Erfolgstrio Gasteiger, Bachmann und Wieser verfasst worden.

Die drei gelernten Südtiroler Köche haben in mühevoller und detailverliebter Suche althergebrachte Rezepturen aus der Region zusammengetragen, damit die Zubereitungsweise von Niggilan und Krapflan, originalem Apfelstrudel und Buchweizentorte im Laufe der Zeit nicht verloren geht und auch in Zukunft die Küche hier und anderswo bereichert.

Die Rezepte zum Nachbacken und Ausprobieren regionaler Spezialitäten werden ergänzt durch viele internationale Klassiker von Backwaren aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien. Eine umfangreiche Rubrik mit Infos zum Würzen, Abschmecken, Herstellen von Teigen und Grundlagen des Backens runden das Grundlagenwerk der Backkunst ab.

Wer für seine Lieben gerne bäckt oder es beruflich macht, findet in “So backt Südtirol“ auf jeden Fall viele Anregungen und Zubereitungsvorlagen. Auf die Plätze, fertig, backen!

So backt Südtirol: Verlagsanstalt Athesia AG, September 2007, 635 Seiten, Hardcover. ISBN 978-88-8266-341-4, 39,90 €.